Kopp Verlag Ländershop Deutschland
Kopp Verlag Ländershop Österreich Österreich
Logo ohne Versandkosten innerhalb Europas

Suchvorschläge

{{{name}}}

Produktvorschläge

{{{name}}}

Kategorievorschläge

{{{name}}}

Das verschollene Buch Enki - Mängelartikel

Zecharia Sitchin

5,99 9,99 €

Mängelexemplar

Versandkostenfrei in Europa, inkl. MwSt.

gebunden, 336 Seiten, zahlreiche Abbildungen

Lieferstatus: leider ausverkauft

Artikelnummer: 130216

leider ausverkauft
  • Versandkostenfrei in Europa, inkl. MwSt.
  • Kein Mindestbestellwert
Unsere Empfehlungen aus der Kopp-Vital-Welt
Das verschollene Buch Enki - Mängelartikel

Mängelartikel - Umschlag leicht eingedrückt

In seinen früheren Werken stellte Zecharia Sitchin den vollständigen Bericht des Einflusses der Anunnaki auf die menschliche Zivilisation im Frieden und im Kriege vor - Stück für Stück zusammengesetzt aus den Fragmenten verstreut liegender sumerischer, akkadischer, babylonischer, assyrischer, hethitischer, ägyptischer, canaanitischer und hebräischer Quellen, also aus allen so genannten Mythen der Antike.
Bislang fehlte in diesen Überlieferungen jedoch die Sicht der Anunnaki selbst. Wie gestaltete sich das Leben auf ihrem Planeten? Welche Motive bewogen sie, zur Erde zu kommen . und was vertrieb sie aus ihrer Heimat?

In seiner Überzeugung, dass ein »verschollenes Buch« existieren müsse, welches die Basis für die antiken sumerischen Texte bildet und Antworten auf die gestellten Fragen gibt, begann Zecharia Sitchin mit seiner Suche nach offenkundigen Erklärungen.
Nach intensivem Quellenstudium legt er hier nun die Nacherzählung der Memoiren Enkis vor, des Anführers der ersten »Astronauten«. Es ist die Geschichte einer Welt wachsender Spannungen, unüberbrückbarer Rivalitäten und hoch entwickelter wissenschaftlicher Leistungen, die erst heute von uns verstanden werden können. Diese Darstellung eröffnet uns eine epische Erzählung von Göttern und Menschen, die alles an »gesichertem Wissen« herausfordert, was wir bisher über unsere Erschaffung, unsere Vergangenheit und unsere Zukunft zu glauben vermeinten.

Eigenschaften


ISBN-13: 130216

Infos: gebunden, 336 Seiten, zahlreiche Abbildungen

Gewicht: 435 Gramm

Größe (LxBxH): 21,6 14 2,8 cm

5,99 9,99 €

Mängelexemplar

Versandkostenfrei in Europa, inkl. MwSt.

gebunden, 336 Seiten, zahlreiche Abbildungen

Lieferstatus: leider ausverkauft

Artikelnummer: 130216

leider ausverkauft
  • Versandkostenfrei in Europa, inkl. MwSt.
  • Kein Mindestbestellwert
 
Wird oft zusammen bestellt:
Gesamtsumme:
0,00

Versandkostenfrei in Europa, inkl. MwSt.

Noch sind keine Bewertungen vorhanden.

Dazu könnten folgende Artikel passen
Der Ansteckungsmythos

Der Ansteckungsmythos


Krankheiten werden nicht durch Viren übertragen!
Auslöser für die jetzige Pandemie, so die offizielle Erklärung, sei ein »gefährliches, infektiöses Virus«. Um dessen Verbreitung einzudämmen, wird ein Großteil der Weltbevölkerung in ihren Häusern isoliert.

Mehr Informationen
Nach oben
×
kopp-verlag.de

137.644
Kundenbewertungen

4.91 / 5.0
SEHR GUT

mehr Infos