Kopp Verlag Ländershop Deutschland
Kopp Verlag Ländershop Österreich Österreich
Logo ohne Versandkosten innerhalb Europas

Suchvorschläge

{{{name}}}

Produktvorschläge

{{{name}}}

Kategorievorschläge

{{{name}}}

Das Martha-Gebet

Monika Herz

(5)

12,00

Versandkostenfrei in Europa, inkl. MwSt.

Gebunden, 104 Seiten

Lieferstatus: kurzfristig lieferbar

Artikelnummer: 121915

  • Versandkostenfrei in Europa, inkl. MwSt.
  • Kein Mindestbestellwert
Unsere Empfehlungen aus der Kopp-Vital-Welt
Das Martha-Gebet

Heilung für uns und die Welt

»Das Gebet zur heiligen Martha wird an neun aufeinanderfolgenden Dienstagen gebetet, während eine geweihte Kerze brennt. Dieses Gebet ist so kraftvoll, dass vor dem Ende dieser neun Tage dir, was auch immer du erbittest, geschenkt werden wird, gleichgültig, wie schwierig es auch sein mag.« So lautet der Text zum Martha-Gebet. Der Legende nach hat Jesus Martha versprochen, jedes Gebet zu erhören, das an sie gerichtet wird. Monika Herz beschreibt, wie jeder mit dem Martha-Gebet Heilung für sich selbst und für alle anderen erbitten kann.

Eigenschaften


ISBN-13: 9783485028363

Infos: Gebunden, 104 Seiten

Gewicht: 201 Gramm

Größe (LxBxH): 19,2 12,2 1,4 cm

12,00

Versandkostenfrei in Europa, inkl. MwSt.

Gebunden, 104 Seiten

Lieferstatus: kurzfristig lieferbar

Artikelnummer: 121915

  • Versandkostenfrei in Europa, inkl. MwSt.
  • Kein Mindestbestellwert
 
Wird oft zusammen bestellt:
Gesamtsumme:
0,00

Versandkostenfrei in Europa, inkl. MwSt.

Produktbewertungen zu "Das Martha-Gebet"
Das sagen unsere Kunden über uns:

5.0 / 5.0

Helga B. aus Strausberg

alles bestens alles bestens

01.04.2019

Verifizierte Bewertung

5.0 / 5.0

Robert D. aus Stuttgart

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------abc

20.01.2019

Verifizierte Bewertung

5.0 / 5.0

Gabriele aus Monheim

Sehr gutes Buch, ich liebe es über alles

11.10.2018

Verifizierte Bewertung

5.0 / 5.0

Manfred S. aus Müllheim

Noch nicht fertig gelesen

25.08.2018

Verifizierte Bewertung

  12 >
Der Ansteckungsmythos

Der Ansteckungsmythos


Krankheiten werden nicht durch Viren übertragen!
Auslöser für die jetzige Pandemie, so die offizielle Erklärung, sei ein »gefährliches, infektiöses Virus«. Um dessen Verbreitung einzudämmen, wird ein Großteil der Weltbevölkerung in ihren Häusern isoliert.

Nach oben
×
kopp-verlag.de

137.400
Kundenbewertungen

4.91 / 5.0
SEHR GUT

mehr Infos