Kopp Verlag Ländershop Deutschland
Kopp Verlag Ländershop Österreich Österreich
Logo ohne Versandkosten innerhalb Europas

Suchvorschläge

{{{name}}}

Produktvorschläge

{{{name}}}

Kategorievorschläge

{{{name}}}

Das Märchen vom reichen Land

Daniel Stelter

(15)

22,99

Versandkostenfrei in Europa, inkl. MwSt.

Gebunden, 256 Seiten

Lieferstatus: kurzfristig lieferbar

Artikelnummer: 129466

  • Versandkostenfrei in Europa, inkl. MwSt.
  • Kein Mindestbestellwert
Unsere Empfehlungen aus der Kopp-Vital-Welt
Das Märchen vom reichen Land

Was steckt wirklich hinter der Wohlstandsillusion, die von Politik und Medien verbreitet wird?

Wir leben in Deutschland in der scheinbar besten aller Welten, doch schon bald werden wir feststellen, dass wir nicht das reiche Land sind, das uns Medien und Politik glauben machen wollen. Denn der Boom der hiesigen Wirtschaft ist nicht unser Verdienst, sondern in erster Linie eine Folge der tiefen Zinsen, des schwachen Euro und des Verschuldungsexzesses im Rest der Welt. Um unseren Wohlstand zu sichern, müssten die regierenden Politiker den aktuellen Aufschwung nutzen, um in Infrastruktur, Bildung und Digitalisierung und somit in die Zukunft des Landes zu investieren. Doch stattdessen werfen sie das Geld für höhere Renten und Sozialausgaben zum Fenster raus.

Gravierende Fehler, die in der heutigen Wirtschaftspolitik gemacht werden - analysiert vom Experten

In seinem neuen Buch zeigt Daniel Stelter, einer der klarsten und profiliertesten Denker in Sachen Ökonomie: Wenn wir weitermachen wie bisher, wird nicht nur unsere Wirtschaftskraft in den kommenden Jahren rapide sinken, sondern nachfolgende Generationen werden die finanziellen Lasten, die uns heutige Politiker aufbürden, nicht stemmen können. Es droht der volkswirtschaftliche Kollaps.

Eigenschaften


ISBN-13: 9783959721530

Infos: Gebunden, 256 Seiten

Gewicht: 470 Gramm

Größe (LxBxH): 22 15,4 2,5 cm

22,99

Versandkostenfrei in Europa, inkl. MwSt.

Gebunden, 256 Seiten

Lieferstatus: kurzfristig lieferbar

Artikelnummer: 129466

  • Versandkostenfrei in Europa, inkl. MwSt.
  • Kein Mindestbestellwert
Stimmen zum Buch
Dr. Markus Krall

»Daniel Stelter reißt dem Leser den Schleier von den Augen und seziert in gewohnter Präzision die Lage: Die Deutschen leben in einer Wohlstands­illusion, die von billigem Geld und der geistigen Monokultur unserer ­Eliten genährt wird. Der Echoraum der Mainstream-Medien stützt verzweifelt die ökonomische Blase. Die Rechnung dafür wird bitter werden.«
Dr. Markus Krall

Prof. Dr. Max Otte

»So klar und verständlich, schonungslos und doch ökonomisch nüchtern hat es noch niemand geschrieben. Daniel Stelter ist für mich aktuell der Krisenökonom Nummer eins.«
Prof. Dr. Max Otte

Steffen Klusmann, Chefredakteur manager magazin

»Mit dem Märchen vom reichen Land stellt endlich einmal ein profilierter Ökonom die deutsche Selbstzufriedenheit infrage, die sich immer mehr in Lethargie auszuwachsen droht.«
Steffen Klusmann, Chefredakteur manager magazin

Malte Fischer, Chefvolkswirt WirtschaftsWoche

»Faktenreich analysiert Daniel Stelter die folgenschweren Fehler der Wirtschaftspolitik unter Angela Merkel. ... Bleibt nur zu hoffen, dass das Buch seinen Weg auf den Schreibtisch der Kanzlerin und diese die Zeit findet, es zu lesen. Denn die Zeit drängt.«
Malte Fischer, Chefvolkswirt WirtschaftsWoche

 
Wird oft zusammen bestellt:
Gesamtsumme:
0,00

Versandkostenfrei in Europa, inkl. MwSt.

Produktbewertungen zu "Das Märchen vom reichen Land"
Das sagen unsere Kunden über uns:

5.0 / 5.0

Klaus S. aus Osnabrück

Das Thema interessierte mich - Erwartungen erfüllt

09.01.2019

Verifizierte Bewertung

5.0 / 5.0

Thomas K. aus Kemberg

Das wir ein reiches Land sind ist eine Lüge der Politiker. Wie wir belogen werden und wie arm wir tatsächlich sind wird in vielen Angaben, Tabellen und Studien mit Quellennachweis in diesem Buch dargelegt. Dieses Buch benennt die Ursachen und Fakten einer unverantwortlichen, ideologisch handelnden Politik, die für ein gescheitertes Euro-Finanzsystem, unbezahlbare Renten, kaputte Infrastruktur, desolates Bildungssystem, Massenmigration in die Sozialsysteme statt Fachkräfte Einwanderungsgesetz, astronomischer Schuldenhaftung u.v.m. steht. Komplexes Staatsversagen in Deutschland wird beispielhaft dargelegt. Zu den aufgezeigten Fehlern, hat der Autor aber auch konstruktive Lösungsansätze und Vorschläge. Enormes Risiko, aber auch geringes Hoffnungspotential. Ohne Kurskorrektur sieht es jedoch nicht gut aus für unsere Zukunft, um nicht zu sagen es kracht bald gewaltig.

03.01.2019

Verifizierte Bewertung

5.0 / 5.0

Marion K. aus Lyss

Wart mit dem Artikel sehr zufrieden.

01.01.2019

Verifizierte Bewertung

5.0 / 5.0

Werner M. aus Steinhöfel

aufschlussreiche Informationen zur tatsächlichen Entwicklung und zu den Vertuschungsmechanismen unserer Volksvertreter""

07.12.2018

Verifizierte Bewertung

< 1234 >
Covid-19: Die  ganze  Wahrheit

Covid-19: Die ganze Wahrheit


Politik und Pharmaindustrie blind zu vertrauen, könnte der schlimmste Fehler Ihres Lebens sein.
Der New-York-Times-Bestsellerautor Dr. Joseph Mercola und Ronnie Cummins, Gründer und Leiter der Organic Consumers Association, haben sich zusammengetan...

Mehr Informationen
Nach oben
×
kopp-verlag.de

138.071
Kundenbewertungen

4.91 / 5.0
SEHR GUT

mehr Infos