Kopp Verlag Ländershop Deutschland
Kopp Verlag Ländershop Österreich Österreich
Logo ohne Versandkosten innerhalb Europas

Suchvorschläge

{{{name}}}

Produktvorschläge

{{{name}}}

Kategorievorschläge

{{{name}}}

Das Ende des Papiergeldzeitalters - Mängelartikel

Roland Baader

11,95 22,00 €****

Mängelexemplar

Versandkostenfrei in Europa, inkl. MwSt.

Gebunden, 240 Seiten

Lieferstatus: sofort lieferbar

Artikelnummer: 126461

  • Versandkostenfrei in Europa, inkl. MwSt.
  • Kein Mindestbestellwert
Unsere Empfehlungen aus der Kopp Vital Welt
Das Ende des Papiergeldzeitalters - Mängelartikel

Mängelartikel - Cover leicht beschädigt

Ein Brevier der Freiheit


In diesem Werk werden im ersten Teil die Feinde der Freiheit aufgedeckt: Staatsgläubigkeit der Menschen über den Geldsozialismus, die vermeintlichen Segnungen des Wohlfahrtsstaates bis hin zum EU-Zentralismus, dem Anti-Diskriminierungswahn und den Keynesianern. Im zweiten Teil beschreibt Baader die Grundlagen einer freien Ordnung, bevor er ein Plädoyer für den Kapitalismus ablegt.

Baader, ein überzeugter Anhänger der Österreichischen Schule der Nationalökonomie, wird nicht zuletzt deshalb geschätzt, weil er intellektuelle Brillanz mit einer klaren und verständlichen Sprache zu kombinieren verstand.

Das ungedeckte Papiergeld bezeichnete er etwa einmal als »Löschpapier für den Charakter«. Und zur Steuerpolitik stellte Baader fest: »Wer die Arbeit zum Zwecke der Finanzierung des Sozialstaates belastet, fördert massiv die Verarmung seines Volkes.« Denn der beste Weg, die Armut zu beseitigen, bestehe eben nicht darin, Einkommen umzuverteilen, sondern Einkommen zu erzeugen. Und nur die Marktwirtschaft sei eine Einkommens-Erzeugungsmaschine. Nicht aber der umverteilende Staat.

Und statt mit langatmigen akademischen Satzkonstrukten die Vorteile des Goldes gegenüber dem beliebig vermehrbaren Papiergeld zu begründen, bringt es Roland Baader sehr anschaulich auf den Punkt: »Gold ist Knoblauch gegen den Vampir Staat.« Er ist überzeugt: »Wir sollten dem Gold mehr vertrauen als machthungrigen Menschen. Es hat weder deren Schwächen noch böse Absichten. Es war, ist und bleibt das Geld der Freiheit.«

Eigenschaften


ISBN-13: 126461

Infos: Gebunden, 240 Seiten

11,95 22,00 €****

Mängelexemplar

Versandkostenfrei in Europa, inkl. MwSt.

Gebunden, 240 Seiten

Lieferstatus: sofort lieferbar

Artikelnummer: 126461

  • Versandkostenfrei in Europa, inkl. MwSt.
  • Kein Mindestbestellwert
 
Unsere Empfehlungen aus der Kopp Vital Welt

Noch sind keine Bewertungen vorhanden.

Nach oben
kopp-verlag.de

135.894
Kundenbewertungen

4.91 / 5.0
SEHR GUT

mehr Infos