Merkliste
Warenkorb
Kopp Verlag Ländershop Deutschland
Kopp Verlag Ländershop Österreich

Top Suchanfragen

3% DMSO

Methylenblau

Vitamine

Werner Reichel

opc

kolloidales Metall

die große Täuschung

Rizinusöl

WHO-Pandemievertrag

msm

Kollagen Pulver

Kopp Vital

Nattokinase

kolloidales silber

Top Kategorien

Bücher Neu

RestSeller

Kopp Vital-Produkte

Schnäppchen

Wasseraufbereitung

Das aktuelle »Besatzungsrecht« in Deutschland und die Souveränitätsfrage

28,50

Verlag: VAWS-Pressebüro

Gebunden, 220 Seiten

Lieferstatus: lieferbar innerhalb 2-3 Tagen

Artikelnummer: 135577

  • Kauf auf Rechnung
  • Versandkostenfrei innerhalb Europas
  • 30 Tage Rückgaberecht
  • Kein Mindestbestellwert
Wird oft zusammen bestellt:
Gesamtsumme:
0,00

Versandkostenfrei in Europa, inkl. MwSt.

Unsere Topseller für ihr Wohlbefinden
Das aktuelle »Besatzungsrecht« in Deutschland und die Souveränitätsfrage

Das Ende der Souveränität!
Das Ende Deutschlands?

Die »Vereinigten Staaten von Europa« stehen vor der Vollendung. Immer häufiger stellt sich die EU über deutschsprachiges Recht, bestimmt maßgeblich die Geschicke unseres Landes und setzt sich über unsere Volksinteressen hinweg. Der Einflussbereich Deutschlands auf EU-Organe hat mit Demokratie nur noch wenig zu tun.

Dieses Buch setzt sich detailliert mit daraus resultierenden Fragen auseinander und führt uns in eine Welt des bisher wenig Bekannten und nicht für möglich Gehaltenen. Wir tendieren dazu, unsere gesamte Souveränität aufzugeben und die Zukunft unseres Volkes in fremde Hände zu legen.

Dabei darf man nicht vergessen, dass der Weg zur europäischen Einigung vor allem deshalb geebnet wurde, um die deutsche Wirtschaft zu kontrollieren und möglichst kleinzuhalten. Vor diesem Hintergrund kann es für Deutschland nur noch einen Austritt aus der Europäischen Union geben.

Dieses Buch ist eine wichtige Grundlage zur Aufklärung. Hierfür wurden unzählige Akten durchforstet und auf verständliche Weise für Sie zusammengetragen.

»Es ist seit über 100 Jahren gelungen, Deutschland fast unentwegt seine Souveränität vorzuenthalten. Seit über 100 Jahren ist es gelungen, diese Nation Stück für Stück flächenmäßig zu demontieren und in Abhängigkeit von anderen Staaten zu bringen.« Aus dem Vorwort

 

Eigenschaften


Verlag / Herausgeber: VAWS-Pressebüro

ISBN-13: 9783927773622

Infos: Gebunden, 220 Seiten

Verpackungsgewicht: 508 Gramm

Verpackungsmaße (LxBxH): 21,5 15,3 1,5 cm

28,50

Verlag: VAWS-Pressebüro

Gebunden, 220 Seiten

Lieferstatus: lieferbar innerhalb 2-3 Tagen

Artikelnummer: 135577

  • Kauf auf Rechnung
  • Versandkostenfrei innerhalb Europas
  • 30 Tage Rückgaberecht
  • Kein Mindestbestellwert
 

Noch sind keine Bewertungen vorhanden.

WHO-Pandemievertrag: Der finale Angriff auf Ihre Freiheit

WHO-Pandemievertrag: Der finale Angriff auf Ihre Freiheit

Die dunklen Pläne der WHO: permanente Pandemien, Impfzwang und totale Überwachung

Lockdowns, Ausgangssperren, Kontaktverbote, Schul- und Geschäftsschließungen, Masken- und Testzwang, Quarantäne und Impfdruck - all das ist nichts gegenüber den Plänen, die die WHO noch in diesem Jahr beschließen will.

Hinter verschlossenen Türen und vor der breiten Öffentlichkeit verborgen, werden düstere Pläne für eine globale Gesundheitsdiktatur geschmiedet.

Zum Buch
Nach oben
×
4.91 / 5.0
SEHR GUT