Merkliste
Warenkorb
Kopp Verlag Ländershop Deutschland
Kopp Verlag Ländershop Österreich

Am Ende ist alles gut

Christina von Dreien

(42)

11,50

Taschenbuch, 85 Seiten

Lieferstatus: Nur noch wenige Stück auf Lager

Artikelnummer: 133066

  • Kauf auf Rechnung
  • Versandkostenfrei innerhalb Europas
  • 30 Tage Rückgaberecht
  • Kein Mindestbestellwert
Wird oft zusammen bestellt:
Gesamtsumme:
0,00

Versandkostenfrei in Europa, inkl. MwSt.

Unsere Topseller für ihr Wohlbefinden
Am Ende ist alles gut

Wie wir der Corona-Verwirrung und der Angstmache konstruktiv mit positivem Denken und Handeln begegnen können

2020 war ein seltsames, verrücktes »Corona-Jahr«. Es wurde beherrscht von weltweiten Krisen, von Angst und Verunsicherung, von Maßnahmen und Protesten, von Feindbilddenken und gegenseitigen Schuldzuweisungen.

Inmitten dieser verwirrenden Zeit erhebt eine junge Frau ihre Stimme und spricht Klartext: Christina von Dreien (Jahrgang 2001), Vertreterin einer neuen Generation von Wegweisern und positiven Impulsgebern. Ihre beeindruckende Sichtweise eröffnet einen neuen, umfassenderen Blick auf die aktuelle Weltlage und auf die bevorstehende Zeit 2021/22.

Außerhalb der gängigen Klischees gelingt es ihr, mit einer ebenso einfachen wie genialen Botschaft die Herzen der Menschen zu erreichen und zu berühren. Dieses Buch lädt uns dazu ein, unseren Wahrnehmungshorizont zu weiten und die Verantwortung für das Weltgeschehen von der politischen auf die persönliche Ebene zu heben: Was kann jeder einzelne Mensch konkret dazu beitragen, dass unser destruktives und marodes System sich letzten Endes zum Guten wandelt?

  • In allem das Positive sehen und fördern.
  • Uns öffnen für neue Erkenntnisse.
  • Keine Angst haben - egal was passiert.
  • Darauf vertrauen, dass am Ende alles gut ist.
  • Unsere geistigen Helfer um Unterstützung bitten.
  • Zufriedenheit, Dankbarkeit und Verzeihen pflegen.

Christinas Aufforderungen geben uns Kraft und schenken uns die Zuversicht:

Wir können und wir werden uns die schöne, heile Welt des globalen Friedens, nach der wir uns alle sehnen, selbst erschaffen - und zwar jetzt.

Ein kleines Buch, das großen Mut macht.

Eigenschaften


ISBN-13: 9783905831764

Infos: Taschenbuch, 85 Seiten

Verpackungsgewicht: 160 Gramm

Verpackungsmaße (LxBxH): 21,5 14 1,1 cm

11,50

Taschenbuch, 85 Seiten

Lieferstatus: Nur noch wenige Stück auf Lager

Artikelnummer: 133066

  • Kauf auf Rechnung
  • Versandkostenfrei innerhalb Europas
  • 30 Tage Rückgaberecht
  • Kein Mindestbestellwert
 

Produktbewertungen zu "Am Ende ist alles gut"
Das sagen unsere Kunden über uns:

5.0 / 5.0

MajaOma

Ein "Muss" für jeden! Zumindest für die, die sich eine liebevollere, bessere Welt wünschen. Ein Augen-Öffner für so manchen unter uns...und ein Buch das Hoffnung macht. Unbedingte Leseempfehlung!

11.09.2022

Verifizierte Bewertung

5.0 / 5.0

Solange

Alles gut !!!!

01.09.2022

Verifizierte Bewertung

5.0 / 5.0

Chefaitu

Wunderbare Gedanken von dieser jungen Frau. Die Bestellung ist wie immer im Kopp Verlag völlig problemlos und alles geht fix.

12.12.2021

Verifizierte Bewertung

5.0 / 5.0

Ulknudel

Diese Buch macht Mut. Man sieht die Dinge viel positiver. Schon als junge Frau solche Fähigkeiten zu haben , ist beachtlich. Ich freue mich wieder auf die Zukunft.

03.10.2021

Verifizierte Bewertung

Zur Echtheit der Bewertungen

Wir ergreifen folgende Maßnahmen, um sicherzustellen, dass die veröffentlichten Bewertungen von solchen Verbraucher/innen stammen, die die Waren tatsächlich genutzt oder erworben haben: In angemessenem Zeitabstand nach dem Versand schicken wir an unsere Kunden - sofern sie sich zuvor im Bestellprozess damit einverstanden erklärt haben - eine E-Mail mit einem Link zu den Bewertungs-Formularen zu den vom Kunden gekauften Waren. Wir bitten den Kunden zudem, seine Erfahrungen mit den bei uns gekauften Waren sowie unserem Unternehmen für andere Kunden zur Verfügung zu stellen. Wir veröffentlichen hier nur solche Bewertungen, welche über die an die Kunden übermittelten Links abgegeben wurden.

  123456 .... 11 >
Das große Erwachen

Das große Erwachen

Wie wir die Pläne des Tiefen Staates zur Kontrolle der Menschheit zum Scheitern bringen!

Die Globalisten haben unsere Zukunft bereits durchgeplant. Sie wollen sie so gestalten, dass wir von ihren giftigen Chemikalien, Medikamenten und Impfstoffen krank werden. Sie stellen sich eine dystopische Welt der Zensur, der Sozialkredit-Ratings und der digitalen Währungen vor, eine Zukunft aus winzigen Häusern und fleischlosen Mahlzeiten, eine Zukunft, in der die »nutzlosen Esser« an die virtuelle Realität angeschlossen sind und in der man ihnen Halluzinogene verabreicht, sodass sie sich nicht mehr gegen ihre politischen Herren auflehnen.

Jetzt zum Buch
Nach oben
×
4.91 / 5.0
SEHR GUT