Merkliste
Warenkorb
Kopp Verlag Ländershop Deutschland
Kopp Verlag Ländershop Österreich

Abgrenzung in Viktor E. Frankls Existenzanalyse und Logotherapie - Mängelartikel

Köstler Alfred

20,99 38,90 €

Sie sparen: 17,91 € (46%)

Mängelexemplar

Verlag: VDM Verlag

Softcover, 208 Seiten

Lieferstatus: Nur noch wenige Stück auf Lager

Artikelnummer: M06887

  • Kauf auf Rechnung
  • Versandkostenfrei innerhalb Europas
  • 30 Tage Rückgaberecht
  • Kein Mindestbestellwert
Wird oft zusammen bestellt:
Gesamtsumme:
0,00

Versandkostenfrei in Europa, inkl. MwSt.

Unsere Topseller für ihr Wohlbefinden
Abgrenzung in Viktor E. Frankls Existenzanalyse und Logotherapie - Mängelartikel

Mängelartikel - Cover leicht beschädigt

In Österreich sorgen verschiedene Psychotherapie-Richtungen für die Ausbildung von Therapeuten und sind damit Basis für die psychotherapeutische Versorgung des Landes. Trotz unterschiedlicher Menschenbilder finden sich vergleichbare Phänomene und Prinzipien in den Schulen und ihren Techniken. Diese qualitativ-textanalytische Arbeit untersucht das Phänomen Abgrenzung mit ihrem impliziten Nebenaspekt Gegenüberstellung in der Psychotherapie-Schule Existenzanalyse und Logotherapie nach Viktor E. Frankl und versucht, Abgrenzung/Gegenüberstellung hier auch als therapiewirksames Prinzip nachzuweisen. Nach ausführlicher Definition von Abgrenzung/Gegenüberstellung wird das Phänomen zunächst anhand einer speziellen Arbeit und mithilfe von Experten/Expertinnen-Interviews überblicksartig vorgestellt und analysiert, bevor seine Rolle bei der Selbstdefinition dieser Psychotherapie-Schule dargelegt wird. Mit der Analyse von Abgrenzung/Gegenüberstellung als Prinzip, wirksam in den Grundbegriffen und den Therapietechniken, wird die Behauptung gestützt, dass dieses Prinzip für diese Psychotherapie-Schule ein grundlegendes Wirkprinzip darstellt.

Eigenschaften


Verlag / Herausgeber: VDM Verlag

ISBN-13: M06887

Infos: Softcover, 208 Seiten

Verpackungsgewicht: 328 Gramm

Verpackungsmaße (LxBxH): 22 15 1,3 cm

20,99 38,90 €

Sie sparen: 17,91 € (46%)

Mängelexemplar

Verlag: VDM Verlag

Softcover, 208 Seiten

Lieferstatus: Nur noch wenige Stück auf Lager

Artikelnummer: M06887

  • Kauf auf Rechnung
  • Versandkostenfrei innerhalb Europas
  • 30 Tage Rückgaberecht
  • Kein Mindestbestellwert
 

Noch sind keine Bewertungen vorhanden.

Freie Waffen für den Eigenschutz

Freie Waffen für den Eigenschutz

Deutschland ist unsicherer denn je, und das nicht nur für Frauen!

Wir befinden uns in einem Zeitalter des fortschreitenden Zerfalls der inneren Sicherheit. Es tummeln sich so viele Kriminelle auf unseren Straßen wie nie zuvor. Und das Ende der Fahnenstange ist noch lange nicht erreicht. Wenn der Staat seinen Aufgaben nicht mehr nachkommt und man Angriffe auf Leib und Leben befürchten muss, dann ist es an der Zeit, sich selbst zu schützen. Genau das kann man mit freien Waffen, die dabei helfen, sich adäquat zu verteidigen.

Jetzt zum Buch
Nach oben
×
4.91 / 5.0
SEHR GUT