Merkliste
Warenkorb
Kopp Verlag Ländershop Deutschland
Kopp Verlag Ländershop Österreich

4er-Pack Natumi Hafer- und Mandeldrink Probierset

10,46 (2,62 EUR / 1 l)

4 x 1l

Lieferstatus: kurzfristig lieferbar

Artikelnummer: 138558

  • Kauf auf Rechnung
  • Versandkostenfrei innerhalb Europas
  • 30 Tage Rückgaberecht
  • Kein Mindestbestellwert
Wird oft zusammen bestellt:
Gesamtsumme:
0,00

Versandkostenfrei in Europa, inkl. MwSt.

Unsere Topseller für ihr Wohlbefinden
4er-Pack Natumi Hafer- und Mandeldrink Probierset

Bei Natumi werden verschiedene Pflanzendrinks und Cuisine-Produkte in Bioqualität entwickelt und produziert, die alle von Natur aus laktose-, teilweise auch glutenfrei und besonders für die vegane Ernährung geeignet sind. Das Portfolio reicht vom klassischen Soja- oder Reisdrink bis zum beliebten Hafer-, vielseitigen Dinkel- oder besonderen Mandeldrink.
 
Wir haben für Sie ein Probierset aus Hafer- und Mandelmilch zusammengestellt.
Weitere Infos finden sie bei den jeweiligen Artikeln unter:
https://www.kopp-verlag.de/a/4er-pack-natumi-bio-haferdrink-barista-1
https://www.kopp-verlag.de/a/4er-pack-natumi-bio-haferdrink-natural-1
https://www.kopp-verlag.de/a/4er-pack-natumi-bio-mandeldrink-barista-1
https://www.kopp-verlag.de/a/4er-pack-natumi-bio-mandeldrink-ungesuesst-1

BIO-zertifiziert: Kontrollstelle DE-ÖKO-001

Herkunft der Zutaten: EU-Landwirtschaft

Bio-zertifiziert
Bio-zertifiziert
Laktosefrei
Laktosefrei
Vegan
Vegan

Eigenschaften


EAN: 138558

Infos: 4 x 1l

Verpackungsgewicht: 4350 Gramm

Verpackungsmaße (LxBxH): 32,5 24,5 8 cm

10,46 (2,62 EUR / 1 l)

4 x 1l

Lieferstatus: kurzfristig lieferbar

Artikelnummer: 138558

  • Kauf auf Rechnung
  • Versandkostenfrei innerhalb Europas
  • 30 Tage Rückgaberecht
  • Kein Mindestbestellwert

Noch sind keine Bewertungen vorhanden.

Das große Erwachen

Das große Erwachen

Wie wir die Pläne des Tiefen Staates zur Kontrolle der Menschheit zum Scheitern bringen!

Die Globalisten haben unsere Zukunft bereits durchgeplant. Sie wollen sie so gestalten, dass wir von ihren giftigen Chemikalien, Medikamenten und Impfstoffen krank werden. Sie stellen sich eine dystopische Welt der Zensur, der Sozialkredit-Ratings und der digitalen Währungen vor, eine Zukunft aus winzigen Häusern und fleischlosen Mahlzeiten, eine Zukunft, in der die »nutzlosen Esser« an die virtuelle Realität angeschlossen sind und in der man ihnen Halluzinogene verabreicht, sodass sie sich nicht mehr gegen ihre politischen Herren auflehnen.

Jetzt zum Buch
Nach oben
×
4.91 / 5.0
SEHR GUT