Kauf auf Rechnung
Ohne Versandkosten innerhalb Europas
Über 2 Mio. Artikel sind für Sie lieferbar
Merkliste
zur Kasse
Kopp Verlag Ländershop Deutschland
Kopp Verlag Ländershop Österreich Österreich

Suchvorschläge

{{{name}}}

Produktvorschläge

{{{name}}}

Kategorievorschläge

{{{name}}}

Weltgeschichte der Sklaverei

Flaig, Egon

14,95

Versandkostenfrei in Europa, inkl. MwSt.

Verlag: Beck

Lieferstatus: lieferbar innerhalb 2-3 Tagen

Artikelnummer: A4856434

  • Versandkostenfrei in Europa, inkl. MwSt.
  • Kein Mindestbestellwert
Weltgeschichte der Sklaverei

Dass wir ohne Sklaverei leben, ist nicht selbstverständlich. Dieser Zustand ist historisch errungen und kann wieder verloren gehen. Die Anzahl der in Unfreiheit geratenden Menschen steigt täglich; damit drohen die Menschenrechte zu wertlosem Papier zu werden. Dieses Buch zeigt, was hier auf dem Spiele steht. Es schildert, worin Sklaverei bestand, wie Lieferzonen für die stetig steigende Sklavennachfrage entstanden, wie sich die Sklaverei seit der Antike entwickelte und weltweit durchgesetzt wurde.

Eigenschaften


Verlag / Herausgeber: Beck

ISBN-13: 9783406719196

ISBN-10: 3406719198

Erscheinungsdatum: 23.08.2018

Produktform: Softcover

Auflage: 3., durchges. u. erw. Aufl.

Seiten: 245 Seiten

Gewicht: 250 Gramm

Größe (LxBxH): 19.40 12.80 1.40 cm

14,95

Versandkostenfrei in Europa, inkl. MwSt.

Verlag: Beck

Lieferstatus: lieferbar innerhalb 2-3 Tagen

Artikelnummer: A4856434

  • Versandkostenfrei in Europa, inkl. MwSt.
  • Kein Mindestbestellwert
 
Wird oft zusammen bestellt:
Gesamtsumme:
0,00

Versandkostenfrei in Europa, inkl. MwSt.

Noch sind keine Bewertungen vorhanden.

Ignoriert - unterdrückt - diffamiert

Ignoriert - unterdrückt - diffamiert


Verewigt statt gelöscht: Die Bhakdi-Videos jetzt auf DVD
So schnell wie Covid-19 auftauchte, so schnell befand sich die Gesellschaft in einem unaufhaltsamen, von Politik und Medien befeuerten Wahn von Panikmache, Maskenzwang, Lockdown und Impfchaos.

Mehr Informationen
Nach oben
×
4.91 / 5.0
SEHR GUT