Merkliste
Warenkorb
Kopp Verlag Ländershop Deutschland
Kopp Verlag Ländershop Österreich

Unsere unbewussten Bitten an das Universum

Stefano Fidele Artuso

13,80

Verlag: Frankfurter Literaturverlag

Lieferstatus: lieferbar innerhalb 5-6 Tagen

Artikelnummer: B4504573

  • Kauf auf Rechnung
  • Versandkostenfrei innerhalb Europas
  • 30 Tage Rückgaberecht
  • Kein Mindestbestellwert
Wird oft zusammen bestellt:
Gesamtsumme:
0,00

Versandkostenfrei in Europa, inkl. MwSt.

Unsere unbewussten "Bitten" an das Universum

Gerade in den großen Weltreligionen kommen immer wieder Begriffe wie Seele, Schuld, Gut und Böse vor. Daher kennt man auch die Szenarien wie den apokalyptischen Endkampf zwischen Gut und Böse oder die Schuldfrage. Nur wenn ein Mensch sich nicht zu viel Schuld auflade, könne er in das Reich des Guten, also Gottes im Himmel kommen. Stefano Fidele Artuso setzt dem in seinem Buch Unsere unbewussten Bitten an das Universum eine eigene, den Problemen eher gerecht werdende Interpretation entgegen. So macht er deutlich, dass die Dualität zwischen Gut und Böse von Gott gewollt sei, denn ohne das Böse könne man das Gute auch nicht erkennen. Um aber ebenjene Erfahrung sammeln zu können, sei die Seele zum Mensch geworden. Vor diesem Hintergrund gibt der Autor wertwolle Tipps, wie man mit Krisen umgeht und sein Leben in bessere Bahnen lenkt. Entscheidend für ihn sind dabei die Wünsche, die man unbedingt positiv formulieren sollte. Sonst sei es für das Unterbewusstsein bzw. das Universum schwierig diese richtig zu entschlüsseln und es passiere genau das Gegenteil. Ebenfalls gilt es ein sich bejahendes Selbstbild zu entwickeln, das für ihn die Basis für ein zufriedenes Leben darstellt. Der Autor macht dies durch aus dem Leben gegriffene Beispiele deutlich und bietet somit dem Leser einen praxisnahen Hinweisgeber. Er wendet sich auch nicht nur an Freunde der Esoterik, sondern allgemein an offene Leser

Eigenschaften


Verlag / Herausgeber: Frankfurter Literaturverlag

ISBN-13: 9783837219784

ISBN-10: 383721978X

Dateityp: PB

Erscheinungstermin: 03.05.2017

Produktform: Softcover

Seiten: 52 Seiten

Verpackungsmaße (LxBxH): 14.80 21.00 cm

13,80

Verlag: Frankfurter Literaturverlag

Lieferstatus: lieferbar innerhalb 5-6 Tagen

Artikelnummer: B4504573

  • Kauf auf Rechnung
  • Versandkostenfrei innerhalb Europas
  • 30 Tage Rückgaberecht
  • Kein Mindestbestellwert
 

Noch sind keine Bewertungen vorhanden.

Farm der Tiere

Farm der Tiere

»Alle Tiere sind gleich, aber manche sind gleicher.« George Orwells zeitloser Roman ist aktueller denn je. Er ist eine knallharte und beißende Satire auf den blinden Marsch einer unterdrückten Gesellschaft in Richtung Totalitarismus. Heute wird auf erschütternde Weise klar, dass, wo immer und wann immer die Freiheit angegriffen und bedroht wird, unter welchem Banner auch immer, George Orwells Meisterwerk eine Bedeutung und eine Botschaft hat, die aktueller ist denn je.

Zum Buch
Nach oben
×
4.91 / 5.0
SEHR GUT