Alt Text des Bildes
Pünktliche Lieferung zu Weihnachten - bei Bestellungen bis 20.12.2018

Sie befinden sich hier: » Startseite » Neu im Programm




Runen und Krafttiere

Runen, die Zauberzeichen der Germanen, üben auch auf uns heutige Menschen eine große Faszination aus. Ihre klaren Botschaften, die aus der Gestalt ihrer Zeichen und den alten Überlieferungen entziffert werden können, berühren uns und bringen uns in Kontakt mit unseren wahren Bedürfnissen.

In diesem Buch werden die Bedeutungen der einzelnen Runen vertieft, indem sie mit dem Konzept der Krafttiere verbunden werden. Auch in der nordischen Mythologie gibt es schützende Wesen in Tiergestalt, die den Menschen durch sein Leben begleiten. Jeder Rune werden Tiere zugeordnet, die mit den Eigenschaften der Rune übereinstimmen. Auf diese Weise nähern wir uns der Bedeutung der Runen von einer neuen Perspektive. Die Eigenarten der Tiere werden zum Schlüssel für das Wesen der Rune. Neue Erfahrungen werden angestoßen und tief greifende Impulse zur Beschäftigung mit diesem jahrhundertealten System aus Zeichen und Symbolen gesetzt.

Die Botschaft der Runen verstehen

Runen sind aus der Bildersprache der Natur entstanden. Neben Naturphänomenen und Pflanzen finden sich auch Anspielungen auf Tiere wie Pferd, Auerochse und Rind. Das Spektrum der Zuordnungen auf weitere Tiere auszuweiten und dadurch den Spielraum für das Studium der Zauberzeichen zu erweitern, ist das Anliegen dieses Buches.

Zusätzlich kann all jenen, die sich mit den schamanischen Wurzeln der germanischen Religion auseinandersetzen, ein Weg aufgezeigt werden, die Idee der Krafttiere mit nordischer Weisheit zu verknüpfen. Neben dem Werfen oder Legen der Runen zu Orakelzwecken, der geistigen Auseinandersetzung mit dem in ihnen wohnenden Weltbild einer fast verlorenen Kultur, öffnet sich so eine neue Dimension der Beschäftigung, die Runen als Wegweiser zu besonderen spirituellen Erfahrungen werden lassen.

Runen führen uns dabei zurück an unsere eigenen Wurzeln und lassen uns die in jedem von uns sprudelnde Quelle der Kraft neu entdecken. Diese Kraft kann sich in Gestalt eines Tieres manifestieren, das uns im Alltag zur Seite steht und uns daran erinnert, dass wir alles in uns tragen, um ein gesundes und glückliches Leben zu führen.




Wissenswertes über Runen …

Was sind Runen? Vereinfacht gesagt sind Runen die Schriftzeichen der Germanen. Tatsächlich haben germanische Völker Runen verwendet, um Texte zu verfassen. Dies waren jedoch meist Inschriften zum Gedenken an Verstorbene.

Wo wurden Runen entdeckt? Diese Inschriften verschiedener nordischer Völker wurden hauptsächlich im Süden Skandinaviens gefunden.

Zu welcher Zeit sind sie entstanden? Zeitlich reicht die Verwendung der Runen vom 2. Jahrhundert nach Christus bis ins 14. Jahrhundert.

Wer bediente sich der Runen? Es waren vorwiegend die Wikinger, die sich der Runen bedienten. Daher finden wir sie hauptsächlich in den Siedlungsgebieten dieses Volkes, also im Süden Skandinaviens. In den übrigen Siedlungsgebieten der Germanen tauchen sie weniger häufig auf.

Von was handeln die Texte? Der weitaus überwiegende Teil der Inschriften dient dem Gedenken an Verstorbene. Neben Weiheinschriften finden sich auch Texte mit eher weltlichem Inhalt, zum Beispiel auf Münzen oder zur Anzeige von Besitzverhältnissen auf Gegenständen.

Welchen Ursprung besitzen Runen? Viele Theorien beschäftigen sich damit, ob die Runen ihren Ursprung in der lateinischen oder sogar der etruskischen Schrift gehabt haben könnten. Keine der Theorien ist jedoch umfassend genug, um alle Zeichen zu erklären.



Preis: 12,99 €*

Versandkostenfrei in Europa, inkl. MwSt.

Runen der Kraft

Christopher Weidner

Runen der Kraft

Paperback, 304 Seiten, durchgehend farbig illustriert
Verlag: Kopp Verlag
Artikelnummer : 974200
ISBN-13: 9783864456282

Preis: 12,99 €*

Versandkostenfrei in Europa, inkl. MwSt.

Express-Lieferung innerhalb Deutschlands Versand ins außereuropäische Ausland.

Lieferstatus: sofort lieferbar Gewicht: 435.00 Gramm

Versandkostenfrei in Europa

Geld-Zurück-Garantie

Kein Mindestbestellwert

Menge:



Beschreibung:

Runen und Krafttiere

Runen, die Zauberzeichen der Germanen, üben auch auf uns heutige Menschen eine große Faszination aus. Ihre klaren Botschaften, die aus der Gestalt ihrer Zeichen und den alten Überlieferungen entziffert werden können, berühren uns und bringen uns in Kontakt mit unseren wahren Bedürfnissen.

In diesem Buch werden die Bedeutungen der einzelnen Runen vertieft, indem sie mit dem Konzept der Krafttiere verbunden werden. Auch in der nordischen Mythologie gibt es schützende Wesen in Tiergestalt, die den Menschen durch sein Leben begleiten. Jeder Rune werden Tiere zugeordnet, die mit den Eigenschaften der Rune übereinstimmen. Auf diese Weise nähern wir uns der Bedeutung der Runen von einer neuen Perspektive. Die Eigenarten der Tiere werden zum Schlüssel für das Wesen der Rune. Neue Erfahrungen werden angestoßen und tief greifende Impulse zur Beschäftigung mit diesem jahrhundertealten System aus Zeichen und Symbolen gesetzt.

Die Botschaft der Runen verstehen

Runen sind aus der Bildersprache der Natur entstanden. Neben Naturphänomenen und Pflanzen finden sich auch Anspielungen auf Tiere wie Pferd, Auerochse und Rind. Das Spektrum der Zuordnungen auf weitere Tiere auszuweiten und dadurch den Spielraum für das Studium der Zauberzeichen zu erweitern, ist das Anliegen dieses Buches.

Zusätzlich kann all jenen, die sich mit den schamanischen Wurzeln der germanischen Religion auseinandersetzen, ein Weg aufgezeigt werden, die Idee der Krafttiere mit nordischer Weisheit zu verknüpfen. Neben dem Werfen oder Legen der Runen zu Orakelzwecken, der geistigen Auseinandersetzung mit dem in ihnen wohnenden Weltbild einer fast verlorenen Kultur, öffnet sich so eine neue Dimension der Beschäftigung, die Runen als Wegweiser zu besonderen spirituellen Erfahrungen werden lassen.

Runen führen uns dabei zurück an unsere eigenen Wurzeln und lassen uns die in jedem von uns sprudelnde Quelle der Kraft neu entdecken. Diese Kraft kann sich in Gestalt eines Tieres manifestieren, das uns im Alltag zur Seite steht und uns daran erinnert, dass wir alles in uns tragen, um ein gesundes und glückliches Leben zu führen.


Autorenbiografie

Christopher Weidner studierte Germanistik und Skandinavistik sowie Geschichte des Mittelalters. Neben seiner Tätigkeit als Buchautor ist er ein gefragter Referent und hat sich durch zahlreiche Publikationen in Fachzeitschriften und eine rege Vortragstätigkeit zu Themen wie Astrologie, Mythologie, Mystik und Symbolik einen Namen gemacht. Darüber hinaus begleitet Christopher seit über fünfzehn Jahren Menschen auf Reisen durch mythologische Landschaften in Deutschland, Irland, England und Italien. Unter anderem in Hamburg und München führt er als Tourguide zu den Sagen, Legenden und anderen Geheimnissen der Stadt.


Über den Autor

Christopher Weidner studierte Germanistik und Skandinavistik sowie Geschichte des Mittelalters. Neben seiner Tätigkeit als Buchautor ist er ein gefragter Referent und hat sich durch zahlreiche Publikationen in Fachzeitschriften und eine rege Vortragstätigkeit zu Themen wie Astrologie, Mythologie, Mystik und Symbolik einen Namen gemacht. Darüber hinaus begleitet Christopher seit über fünfzehn Jahren Menschen auf Reisen durch mythologische Landschaften in Deutschland, Irland, England und Italien. Unter anderem in Hamburg und München führt er als Tourguide zu den Sagen, Legenden und anderen Geheimnissen der Stadt.

Weitere interessante Bücher des Autors:
Runen: Zauberzeichen der Germanen (2013), Mystische Orte in Oberbayern (2013), Wunderpflanze Zistrose (2011), Systemische Astrologie: Konstellationen sind Lösungen (2008) oder die Broschüren Mystisches Nürnberg: Spaziergänge zu sagenhaften und wundervollen Plätzen (2014) sowie Mystisches Augsburg: Spaziergänge zu sagenhaften und wundervollen Plätzen (2013).



* Alle Preise inkl. ges. MwSt./ zzgl. Versand | Letzte Aktualisierung am 19.12.2018 um 06:03