Sie befinden sich hier: » Startseite » Bücher



Im Kuratorium der Desiderius-Erasmus-Stiftung engagieren sich derzeit 30 Männer und Frauen aus den unterschiedlichsten gesellschaftlichen Bereichen. Darunter sind Hochschulprofessoren, Staatsrechtler, Historiker und Wirtschaftsfachleute, ein Evolutionsbiologe, aber auch Theologen, Künstler, Unternehmer und eine Buchhändlerin sowie ein Dokumentarfilmer mit libanesischen Wurzeln, der in Deutschland seine Heimat gefunden hat.

Die Desiderius-Erasmus-Stiftung ist Deutschlands jüngste politische Stiftung. Sie hat sich eine Erneuerung der politischen Kultur in Deutschland zum Ziel gesetzt und möchte Bürger dieses Landes, insbesondere auch die junge Generation, ermutigen und befähigen, an der Gestaltung der politischen Verhältnisse mitzuwirken. Es werden die Grundlagen des Staates, der Demokratie und des kulturellen Erbes vermittelt. Dazu gehören elementar die Einhaltung des Rechts, die Meinungsfreiheit, die Freiheit für Kunst und Kultur sowie von Forschung und Lehre.

»Wir kommen fast ausschließlich nicht aus der Politik - dem politischen »System«-, sondern aus bürgerlichen Berufen. Wir engagieren uns ehrenamtlich. Wir machen uns Sorgen um Deutschland, darum, dass das meiste von dem, was unser großartiges Land ausgemacht hat - sein hervorragendes Wirtschaftsmodell, sein Rechtsstaat, sein ausgezeichnetes Bildungs- und Sozialsystem, der soziale Frieden und die Meinungsfreiheit - in wenigen Jahren verschwunden oder bis zur Unkenntlichkeit entstellt sein wird.

Wir alle sind von dem Wunsch beseelt und motiviert, Deutschland zu dienen, damit unser Land eine gute Zukunft hat. Wir lieben und achten unser Land, unsere Kultur und unsere großartigen Traditionen. Wir wollen mithelfen, ein zukunftsfähiges Deutschland zu gestalten, das den Anforderungen des 21. Jahrhunderts gewachsen ist und in dem auch für die nachfolgende Generation ein lebenswertes Leben möglich ist.«
Prof. Max Otte

In diesem Band machen sich 25 engagierte und renommierte Autoren Gedanken über die Zukunft unseres Landes.

Preis: 24,80 €

Versandkostenfrei in Europa, inkl. MwSt.

Erika Steinbach (Hrsg.), Max Otte (Hrsg.):

Nachdenken für Deutschland

Gebunden, 360 Seiten
Artikelnummer : 130747
ISBN-13: 9783944872896

Preis: 24,80 €

Versandkostenfrei in Europa, inkl. MwSt.

Express-Lieferung innerhalb Deutschlands Versand ins außereuropäische Ausland.

Lieferstatus: sofort lieferbar Gewicht: 930.00 Gramm

Versandkostenfrei in Europa

Kein Mindestbestellwert

Menge:



Beschreibung:

Im Kuratorium der Desiderius-Erasmus-Stiftung engagieren sich derzeit 30 Männer und Frauen aus den unterschiedlichsten gesellschaftlichen Bereichen. Darunter sind Hochschulprofessoren, Staatsrechtler, Historiker und Wirtschaftsfachleute, ein Evolutionsbiologe, aber auch Theologen, Künstler, Unternehmer und eine Buchhändlerin sowie ein Dokumentarfilmer mit libanesischen Wurzeln, der in Deutschland seine Heimat gefunden hat.

Die Desiderius-Erasmus-Stiftung ist Deutschlands jüngste politische Stiftung. Sie hat sich eine Erneuerung der politischen Kultur in Deutschland zum Ziel gesetzt und möchte Bürger dieses Landes, insbesondere auch die junge Generation, ermutigen und befähigen, an der Gestaltung der politischen Verhältnisse mitzuwirken. Es werden die Grundlagen des Staates, der Demokratie und des kulturellen Erbes vermittelt. Dazu gehören elementar die Einhaltung des Rechts, die Meinungsfreiheit, die Freiheit für Kunst und Kultur sowie von Forschung und Lehre.

»Wir kommen fast ausschließlich nicht aus der Politik - dem politischen »System«-, sondern aus bürgerlichen Berufen. Wir engagieren uns ehrenamtlich. Wir machen uns Sorgen um Deutschland, darum, dass das meiste von dem, was unser großartiges Land ausgemacht hat - sein hervorragendes Wirtschaftsmodell, sein Rechtsstaat, sein ausgezeichnetes Bildungs- und Sozialsystem, der soziale Frieden und die Meinungsfreiheit - in wenigen Jahren verschwunden oder bis zur Unkenntlichkeit entstellt sein wird.

Wir alle sind von dem Wunsch beseelt und motiviert, Deutschland zu dienen, damit unser Land eine gute Zukunft hat. Wir lieben und achten unser Land, unsere Kultur und unsere großartigen Traditionen. Wir wollen mithelfen, ein zukunftsfähiges Deutschland zu gestalten, das den Anforderungen des 21. Jahrhunderts gewachsen ist und in dem auch für die nachfolgende Generation ein lebenswertes Leben möglich ist.«
Prof. Max Otte

In diesem Band machen sich 25 engagierte und renommierte Autoren Gedanken über die Zukunft unseres Landes.




Letzte Aktualisierung am 25.08.2019 um 06:09

* frühere Preisbindung aufgehoben

**Sonderausgabe in anderer Ausstattung

*** früherer gebundener Ladenpreis

**** Mängelexemplar