Kopp Verlag Ländershop Deutschland
Kopp Verlag Ländershop Österreich Österreich
Logo ohne Versandkosten innerhalb Europas

Suchvorschläge

{{{name}}}

Produktvorschläge

{{{name}}}

Kategorievorschläge

{{{name}}}

Lückenpresse

Teusch, Ulrich

Das Ende des Journalismus, wie wir ihn kannten

(1)

18,00

Versandkostenfrei in Europa, inkl. MwSt.

Verlag: Westend Verlag

Lieferstatus: Print on Demand

Artikelnummer: A5124276

  • Versandkostenfrei in Europa, inkl. MwSt.
  • Kein Mindestbestellwert
Lückenpresse

Die etablierten Medien stecken in einer massiven Glaubwürdigkeitskrise. Teile des Publikums proben den Aufstand, öffentliche und veröffentlichte Meinung driften auseinander. Nicht nur hierzulande, auch in vielen anderen Ländern geraten die angeblichen Leitmedien unter Beschuss. Stein des Anstoßes sind die Inhalte - Stichwort "Lügenpresse". Doch sind Lügen wirklich das Problem? Ulrich Teusch stellt zwei andere, weit gravierendere Faktoren ins Zentrum seiner Analyse: die Unterdrückung wesentlicher Informationen und das Messen mit zweierlei Maß. Beide Defizite sind in unserem Mediensystem strukturell verankert. Wenn sich daran nichts ändert, wird sich das Siechtum der Mainstreammedien fortsetzen. Und der Journalismus, wie wir ihn kannten, wird bald der Vergangenheit angehören.

Eigenschaften


Verlag / Herausgeber: Westend Verlag

ISBN-13: 9783864892356

ISBN-10: 386489235X

Gewicht: 260 Gramm

Größe (LxBxH): 21.50 13.50 2.00 cm

18,00

Versandkostenfrei in Europa, inkl. MwSt.

Verlag: Westend Verlag

Lieferstatus: Print on Demand

Artikelnummer: A5124276

  • Versandkostenfrei in Europa, inkl. MwSt.
  • Kein Mindestbestellwert
 
Wird oft zusammen bestellt:
Gesamtsumme:
0,00

Versandkostenfrei in Europa, inkl. MwSt.

Produktbewertungen zu "Lückenpresse"
Das sagen unsere Kunden über uns:

5.0 / 5.0

Anonym aus Wuppertal

Kann ich einfach nur empfehlen......

14.08.2019

Verifizierte Bewertung

Nach oben
×
kopp-verlag.de

137.922
Kundenbewertungen

4.91 / 5.0
SEHR GUT

mehr Infos