Kauf auf Rechnung
Ohne Versandkosten innerhalb Europas
Über 2 Mio. Artikel sind für Sie lieferbar
Merkliste
zur Kasse
Kopp Verlag Ländershop Deutschland
Kopp Verlag Ländershop Österreich Österreich

Suchvorschläge

{{{name}}}

Produktvorschläge

{{{name}}}

Kategorievorschläge

{{{name}}}

Erdogans langer Arm

Özkan, Duygu

Sein Einfluss in Österreich und die Folgen

20,00

Versandkostenfrei in Europa, inkl. MwSt.

Verlag: Molden

Lieferstatus: lieferbar in 8-10- Tagen

Artikelnummer: A5130078

  • Versandkostenfrei in Europa, inkl. MwSt.
  • Kein Mindestbestellwert
Erdogans langer Arm

Die Türkei entwickelt sich unter Recep Tayyip Erdogan zu einem autokratischen Präsidialsystem. Auch hierzulande hat der umstrittene Präsident viele Anhänger. Sein viel zitierter langer Arm reicht bis nach Österreich und zahlreiche Austrotürken zeigen sich dankbar für seine Aufmerksamkeit. Befindet sich die Community in ideologischer Geiselhaft, ist sie eine willfährige Bastion Ankaras - und wie reagieren Medien und Politik auf dieses Phänomen? Die Außenpolitikjournalistin Duygu Özkan hat mit Anhängern und Gegnern gesprochen, aber auch mit jenen, in deren Alltag Politik keine Rolle spielt. So ist ein vielschichtiges Porträt entstanden, das weder dämonisiert noch idealisiert.

Eigenschaften


Verlag / Herausgeber: Molden

ISBN-13: 9783222150210

ISBN-10: 3222150214

Produktform: Hardcover

Seiten: 160 Seiten

Gewicht: 346 Gramm

Größe (LxBxH): 24.00 14.20 1.60 cm

20,00

Versandkostenfrei in Europa, inkl. MwSt.

Verlag: Molden

Lieferstatus: lieferbar in 8-10- Tagen

Artikelnummer: A5130078

  • Versandkostenfrei in Europa, inkl. MwSt.
  • Kein Mindestbestellwert
 
Wird oft zusammen bestellt:
Gesamtsumme:
0,00

Versandkostenfrei in Europa, inkl. MwSt.

Noch sind keine Bewertungen vorhanden.

Ignoriert - unterdrückt - diffamiert

Ignoriert - unterdrückt - diffamiert


Verewigt statt gelöscht: Die Bhakdi-Videos jetzt auf DVD
So schnell wie Covid-19 auftauchte, so schnell befand sich die Gesellschaft in einem unaufhaltsamen, von Politik und Medien befeuerten Wahn von Panikmache, Maskenzwang, Lockdown und Impfchaos.

Mehr Informationen
Nach oben
×
4.91 / 5.0
SEHR GUT