Merkliste
Warenkorb
Kopp Verlag Ländershop Deutschland
Kopp Verlag Ländershop Österreich

Die Weisheit der Vielen

James Surowiecki

Warum Gruppen klüger sind als Einzelne und wie wir das kollektive Wissen für unser wirtschaftliches, soziales und politisches...

24,99

Verlag: Börsenbuchverlag

Lieferstatus: lieferbar innerhalb 5-6 Tagen

Artikelnummer: B4696139

Hardcover E-Book
  • Kauf auf Rechnung
  • Versandkostenfrei innerhalb Europas
  • 30 Tage Rückgaberecht
  • Kein Mindestbestellwert
Wird oft zusammen bestellt:
Gesamtsumme:
0,00

Versandkostenfrei in Europa, inkl. MwSt.

Die Weisheit der Vielen

Publikumsjoker sticht Expertenmeinung. Mit unverstelltem Blick untersucht der amerikanische Autor das Phänomen der Gruppe und ihrer klugen Entscheidungen, wenn die richtigen Voraussetzungen gegeben sind. Eine aufschlussreiche, unterhaltsame Lektüre und zugleich ein kraftvoller Kontrapunkt zur gegenwärtigen Diskussion um Eliten und einzelne Meinungsführer. Die Weisheit der Vielen ist faszinierend, es ist eines jener Bücher, die die Welt auf den Kopf stellen.

Autor Biographie

James Surowiecki ist ein US-amerikanischer Journalist, der mit seinem Buch Die Weisheit der Vielen international bekannt wurde. In diesem stellt er dar, wie durch Selbstorganisation, aber auch statistische Effekte Entscheidungen von Massen klüger ausfallen können als die von Einzelpersonen. Er ist Redakteur von The New Yorker.

Eigenschaften


Verlag / Herausgeber: Börsenbuchverlag

ISBN-13: 9783864705137

ISBN-10: 3864705134

Erscheinungstermin: 07.09.2017

Produktform: Hardcover

Auflage: 1. Auflage

Verpackungsgewicht: 600 Gramm

Verpackungsmaße (LxBxH): 14.00 22.00 cm

24,99

Verlag: Börsenbuchverlag

Lieferstatus: lieferbar innerhalb 5-6 Tagen

Artikelnummer: B4696139

Hardcover E-Book
  • Kauf auf Rechnung
  • Versandkostenfrei innerhalb Europas
  • 30 Tage Rückgaberecht
  • Kein Mindestbestellwert
 

Noch sind keine Bewertungen vorhanden.

Plünderland: Wie der Staat die Deutschen arm macht - und bald sogar völlig ruinieren wird

Plünderland: Wie der Staat die Deutschen arm macht - und bald sogar völlig ruinieren wird

Plünderland: Wie der Staat die Deutschen arm macht - und bald sogar völlig ruinieren wird Das Schwarzbuch der Ausplünderung Deutschlands - faktenkompakt und aktuell wie kein anderes Buch zur Lage der Nation Das »reiche Deutschland« ist ein Märchen!

Haben auch Sie sich schon einmal gewundert, warum Sie ständig arbeiten, aber trotzdem auf keinen grünen Zweig kommen? Politik und Mainstream-Medien behaupten immer wieder, Deutschland wäre ein »reiches Land«. Doch in Wirklichkeit gehört der deutsche Bürger in Europa zu den Ärmsten, obwohl wir die stärkste Wirtschaft haben und am härtesten arbeiten.

Jetzt zum Buch
Nach oben
×
4.91 / 5.0
SEHR GUT