Sie befinden sich hier: » Startseite » Bücher » Selbstversorgung & Überleben



»Ich stehe mitten auf der Flugwiese, die ich seit wenigen Wochen als meinen Arbeitsplatz bezeichnen kann. Ich drehe mich im Kreis, den Kopf in den Nacken gelegt. Mir wird bei dieser Drehung leicht schwindelig, trotzdem wende ich meinen Blick nicht vom Himmel ab. Die schwarzen Punkte dort oben, das sind Vögel, die ich beobachte. Greifvögel, um genau zu sein. Adler, um ganz genau zu sein. Meine Adler.«

Sandra Jung hat alles hinter sich gelassen und ist gemeinsam mit ihrem Freund auf Burg Greifenstein in Thüringen gezogen. Ihr Ziel? Eine eigene Falknerei. Das junge Paar nimmt einen Kredit auf, baut ein Zuhause für die zwanzig Greifvögel und arbeitet rund um die Uhr, um sich und der Welt zu beweisen, dass sie es schaffen können. Der Sprung ins kalte Wasser gelingt.

Umgeben vom thüringischen Wald und mit Blick aufs Tal lebt Sandra ihren Traum von der eigenen Falknerei. Das Besondere: die zwanzig Greifvögel vertrauen ihr vollkommen. Jeden Tag lässt sie die wilden Vögel frei fliegen, und jeden Tag kehren sie freiwillig zu ihr zurück. Für die Vögel ist Sandra eine gleichwertige Partnerin - bei ihr fühlen sie sich geborgen und sicher. Sandra wird zu einer Expertin auf ihrem Gebiet - selbst erfahrene Falkner fragen sie um Rat, denn kaum jemand kann so ein Vertrauen zu den wilden Greifvögeln aufbauen wie sie.

In ihrem Buch gibt die Vogelflüsterin Einblicke in das gemeinsame Leben mit Seeadlern, Wüstenbussard, Sakerfalke und anderen Greifvögeln.

Preis: 14,99 €

Versandkostenfrei in Europa, inkl. MwSt.

Sandra Jung

Die Herrscher der Lüfte und ich

Paperback, 240 Seiten, 16 Seiten farbiger Bildteil
Artikelnummer : 131201
ISBN-13: 9783548060576

Preis: 14,99 €

Versandkostenfrei in Europa, inkl. MwSt.

Express-Lieferung innerhalb Deutschlands Versand ins außereuropäische Ausland.

Lieferstatus: sofort lieferbar Gewicht: 332.00 Gramm

Versandkostenfrei in Europa

Kein Mindestbestellwert

Menge:



Beschreibung:

»Ich stehe mitten auf der Flugwiese, die ich seit wenigen Wochen als meinen Arbeitsplatz bezeichnen kann. Ich drehe mich im Kreis, den Kopf in den Nacken gelegt. Mir wird bei dieser Drehung leicht schwindelig, trotzdem wende ich meinen Blick nicht vom Himmel ab. Die schwarzen Punkte dort oben, das sind Vögel, die ich beobachte. Greifvögel, um genau zu sein. Adler, um ganz genau zu sein. Meine Adler.«

Sandra Jung hat alles hinter sich gelassen und ist gemeinsam mit ihrem Freund auf Burg Greifenstein in Thüringen gezogen. Ihr Ziel? Eine eigene Falknerei. Das junge Paar nimmt einen Kredit auf, baut ein Zuhause für die zwanzig Greifvögel und arbeitet rund um die Uhr, um sich und der Welt zu beweisen, dass sie es schaffen können. Der Sprung ins kalte Wasser gelingt.

Umgeben vom thüringischen Wald und mit Blick aufs Tal lebt Sandra ihren Traum von der eigenen Falknerei. Das Besondere: die zwanzig Greifvögel vertrauen ihr vollkommen. Jeden Tag lässt sie die wilden Vögel frei fliegen, und jeden Tag kehren sie freiwillig zu ihr zurück. Für die Vögel ist Sandra eine gleichwertige Partnerin - bei ihr fühlen sie sich geborgen und sicher. Sandra wird zu einer Expertin auf ihrem Gebiet - selbst erfahrene Falkner fragen sie um Rat, denn kaum jemand kann so ein Vertrauen zu den wilden Greifvögeln aufbauen wie sie.

In ihrem Buch gibt die Vogelflüsterin Einblicke in das gemeinsame Leben mit Seeadlern, Wüstenbussard, Sakerfalke und anderen Greifvögeln.




Letzte Aktualisierung am 16.09.2019 um 16:30

* frühere Preisbindung aufgehoben

**Sonderausgabe in anderer Ausstattung

*** früherer gebundener Ladenpreis

**** Mängelexemplar