Kopp Verlag Ländershop Deutschland
Kopp Verlag Ländershop Österreich Österreich
Logo ohne Versandkosten innerhalb Europas

Suchvorschläge

{{{name}}}

Produktvorschläge

{{{name}}}

Kategorievorschläge

{{{name}}}

Der gerichtliche Grundrechtschutz in Europa

Schlegel, Audrey Eugénie

Nationale und europäische Gerichte im europäischen Grundrechtschutzgefüge

49,90

Versandkostenfrei in Europa, inkl. MwSt.

Verlag: AV Akademikerverlag

Lieferstatus: Print on Demand

Artikelnummer: A3565628

  • Versandkostenfrei in Europa, inkl. MwSt.
  • Kein Mindestbestellwert
Der gerichtliche Grundrechtschutz in Europa

Ein hohes Menschenrechtschutzniveau sollte ein der charakterisierenden Merkmale Europas sein. Das europäische Menschenrechtschutzsystem, bzw. die europäischen Menschenrechtschutzsysteme, sind aber immer unübersichtlicher worden. Das europäische Menschenrechtschutzmodell beruht in erster Linie auf die Möglichkeit des Appels an einen unabhängigen Richter ... in Europa sind gegenwärtig mehrere Richter für den Menschenrechtschutz zuständig : die Richter nationaler sowie supranationaler Gerichte (EuGH sowie EGMR). Aus diesem Zusammenspiel entstehen einerseits Konfliktsituationen, aufgrund dieses angeblichen Überangebots an Schutzsystemen. Diese Konflikte gefährden die Rechtssicherheit. Andererseits können auch Mängel bzw. Lücken im europäischen Menschenrechtschutz entstehen, wegen einer gewissen Selbsteinschränkung der Richter. Die verschiedenen nationalen und europäischen Gerichte haben unterschiedliche Lösungen zu diesen Problemen entwickelt.

Eigenschaften


Verlag / Herausgeber: AV Akademikerverlag

ISBN-13: 9783639642346

ISBN-10: 3639642341

Produktform: Softcover

Seiten: 116 Seiten

Gewicht: 171 Gramm

Größe (LxBxH): 22.00 15.00 0.60 cm

49,90

Versandkostenfrei in Europa, inkl. MwSt.

Verlag: AV Akademikerverlag

Lieferstatus: Print on Demand

Artikelnummer: A3565628

  • Versandkostenfrei in Europa, inkl. MwSt.
  • Kein Mindestbestellwert
 
Wird oft zusammen bestellt:
Gesamtsumme:
0,00

Versandkostenfrei in Europa, inkl. MwSt.

Noch sind keine Bewertungen vorhanden.

verheimlicht - vertuscht - vergessen 2022

verheimlicht - vertuscht - vergessen 2022


Was 2021 nicht in der Zeitung stand
Preisfrage: Was war noch wahnsinniger als das Jahr 2020, in dem die »Corona-Krise« begann? Antwort: das Jahr 2021, auf das dieses Enthüllungsbuch zurückblickt.

Mehr Informationen
Nach oben
×
4.91 / 5.0
SEHR GUT