Kauf auf Rechnung
Ohne Versandkosten innerhalb Europas
Über 2 Mio. Artikel sind für Sie lieferbar
Merkliste
zur Kasse
Kopp Verlag Ländershop Deutschland
Kopp Verlag Ländershop Österreich Österreich

Suchvorschläge

{{{name}}}

Produktvorschläge

{{{name}}}

Kategorievorschläge

{{{name}}}

Der dressierte Mann. Das polygame Geschlecht. Das Ende der Dressur

Vilar, Esther

12,90

Versandkostenfrei in Europa, inkl. MwSt.

Verlag: DTV

Lieferstatus: lieferbar innerhalb 2-3 Tagen

Artikelnummer: A0404913

  • Versandkostenfrei in Europa, inkl. MwSt.
  • Kein Mindestbestellwert
Der dressierte Mann. Das polygame Geschlecht. Das Ende der Dressur

Eine schwungvolle und bissige Polemik, die noch heute zur Diskussion und zum Nachdenken herausfordert.

Auch provokante Bücher können zu Klassikern werden: Mitten in die Aufbruchsstimmung der Frauenbewegung Anfang der siebziger Jahre platzte Esther Vilar mit ihrer Streitschrift 'Der dressierte Mann' und wurde zur Bestsellerautorin. Sie drehte den Emanzipationsspieß um und entlarvte ihre Geschlechtsgenossinnen als hartgesottene Ausbeuterinnen des Mannes.

Dem 'Dressierten Mann' folgten die Bücher 'Das polygame Geschlecht' und 'Das Ende der Dressur', in denen sie ihre Gedanken und Beobachtungen weiterentwickelte. Nur auf den ersten Blick scheint Esther Vilar einseitig Partei für den Mann zu ergreifen. Wogegen sie kämpfte, sind Rollen und Klischees, sind die ach so bequemen Arrangements zum Vorteil des weiblichen Geschlechts, sind Manipulation und Domination, Unfreiheit und Versklavung im Umgang der Geschlechter miteinander.

Die Diskussion um Mann und Frau findet immer neuen Zündstoff; die Frauenbewegung hat zwar Terrain gewonnen, aber noch längst nicht den »neuen Mann« oder die »neue Frau« hervorgebracht. Eine schwungvoll bissige, polemische Wortmeldung wie die von Esther Vilar vermag auch heute noch Wind in ein Thema zu bringen, das die Gemüter erhitzt wie kaum ein anderes.  

Eigenschaften


Verlag / Herausgeber: DTV

ISBN-13: 9783423361347

ISBN-10: 3423361344

Erscheinungsdatum: 16.01.2001

Produktform: Softcover

Auflage: 18. Aufl.

Seiten: 416 Seiten

Gewicht: 352 Gramm

Größe (LxBxH): 19.10 12.40 2.30 cm

12,90

Versandkostenfrei in Europa, inkl. MwSt.

Verlag: DTV

Lieferstatus: lieferbar innerhalb 2-3 Tagen

Artikelnummer: A0404913

  • Versandkostenfrei in Europa, inkl. MwSt.
  • Kein Mindestbestellwert
 
Wird oft zusammen bestellt:
Gesamtsumme:
0,00

Versandkostenfrei in Europa, inkl. MwSt.

Noch sind keine Bewertungen vorhanden.

Ignoriert - unterdrückt - diffamiert

Ignoriert - unterdrückt - diffamiert


Verewigt statt gelöscht: Die Bhakdi-Videos jetzt auf DVD
So schnell wie Covid-19 auftauchte, so schnell befand sich die Gesellschaft in einem unaufhaltsamen, von Politik und Medien befeuerten Wahn von Panikmache, Maskenzwang, Lockdown und Impfchaos.

Mehr Informationen
Nach oben
×
4.91 / 5.0
SEHR GUT