Sie befinden sich hier: » Startseite » Bücher

Bücher

zur Übersicht
Der Fall Ken Jebsen

Mathias Bröckers

Der Fall Ken Jebsen

Paperback, 255 Seiten
Kopp Verlag Artikelnummer: 124912
ISBN-13: 9783946778004

Preis: 5,99 € statt 18,00

frühere Preisbindung aufgehoben

Versandkostenfrei in Europa, inkl. MwSt.

Express-Lieferung innerhalb Deutschlands Versand ins außereuropäische Ausland.

Lieferstatus: sofort lieferbar Gewicht: 360.00 Gramm

Menge:

Das Phänomen Ken Jebsen

Der Macher von KenFM im Gespräch mit Mathias Bröckers

»Bis in die New York Times schlugen die Wellen, als Ken Jebsens Sendung KenFM 2012 nach über zehn Jahren beim Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb) abgesetzt wurde, weil er angeblich den Holocaust leugnen würde. (.)

KenFMs Mischung aus Pop und Politik zählte zu den beliebtesten Sendungen des Kanals. Der Grund waren die politischen Themen, denen sich Ken Jebsen mit Reportagen, Interviews und Kommentaren gewidmet hatte: der uranverseuchten Munition der NATO, den traumatisierten Afghanistan-Soldaten der Bundeswehr oder den Zweifeln an der offiziellen Darstellung der 9/11-Anschläge. Themen, die, wenn überhaupt, in den Medien nur am Rande auftauchen und mit spitzen Fingern behandelt wurden und werden, kamen bei KenFM nicht nur ausführlich vor, sondern im Mix mit Musik so aufbereitet, dass sie junge Menschen auch erreichten. Aber das war offenbar zu viel - nicht dem Publikum, sondern dem Sender, der eine faktenfreie Diffamierung zum willkommenen Anlass nahm, die Sendung und ihren unbequemen Macher loszuwerden.

Doch falls die Verantwortlichen mit diesem Rausschmiss erreichen wollten, solche unerhörten Themen unter der Decke zu halten, denen KenFM mit professionellem Journalismus Öffentlichkeit verschaffte, dann hatten sie ihre Rechnung ohne Ken Jebsen gemacht. Er nahm sich einen Keller, baute mit privaten Möbeln ein kleines Studio auf und transferierte KenFM mit einem kleinen Team vom öffentlich-rechtlichen Äther ins weltweite Netz. Und die Fans, die er in 545 Radiosendungen gewonnen hatte, transferierten ebenso, nämlich ihre Gebühren, mit dem sie den neuen Kanal freiwillig unterstützten und KenFM zu einem der erfolgreichsten crowdfinanzierten Journalismusprojekte im Internet machten.« Mathias Bröckers in seinem Vorwort.

In diesem Buch gibt Ken Jebsen tiefe und sehr persönliche Einblicke in sein Leben und seine Arbeit. Er spricht offen über Diffamierungen gegen ihn und zeigt die rücksichtslosen Mechanismen einer fast unmenschlichen Medienwelt auf: »Wer auf Wikipedia nach meiner Person sucht, findet einen von Erfindungen nur so strotzenden Eintrag. Warum der so ist, wie er ist, und wie er von >höheren< Mitarbeitern bei Wikipedia manipuliert wird, zeige ich in diesem Buch.«

Ein Buch für alle, die sich das Selberdenken nicht verbieten lassen!

zur Merkliste
Es befinden sich derzeit keine Produkte auf Ihrer Merkliste


Neu im Programm Geschenk gesucht?
Zum Gutschein
Nichts verpassen, jetzt
Newsletter anfordern
Hitliste Bücher

Preishits

Kürzlich angesehene Artikel

  • Der Fall Ken Jebsen

    Mathias Bröckers
    Der Fall Ken Jebsen

    5,99 statt 18,00 €*

     

    inkl. MwSt. & ggf. Versand

  • Letzte Aktualisierung am 24.03.2019 um 08:31

    * frühere Preisbindung aufgehoben

    **Sonderausgabe in anderer Ausstattung

    *** früherer gebundener Ladenpreis

    **** Mängelexemplar