Kopp Verlag Ländershop Deutschland
Kopp Verlag Ländershop Österreich Österreich
Logo ohne Versandkosten innerhalb Europas

Suchvorschläge

{{{name}}}

Produktvorschläge

{{{name}}}

Kategorievorschläge

{{{name}}}

Chanten, m. Audio-CD

Bossinger Wolfgang, Friederich Wolfgang

Eintauchen in die Welt des heilsamen Singens. Vorw. v. Ruediger Dahlke

20,00

Versandkostenfrei in Europa, inkl. MwSt.

Verlag: Irisiana

Lieferstatus: lieferbar innerhalb 2-3 Tagen

Artikelnummer: A2634936

  • Versandkostenfrei in Europa, inkl. MwSt.
  • Kein Mindestbestellwert
Chanten, m. Audio-CD

Die Heilkraft des Singens

Seit Menschengedenken erfüllt das Singen eine soziale und spirituelle Funktion. Unter dem Begriff Chanten [engl. "to chant" = singen] treffen sich Gruppen, um das Gemeinschaftserlebnis und die belebende Wirkung des Singens für Körper, Geist und Seele zu erleben.

Die positiven Wirkungen des Gesangs werden zunehmend von der Wissenschaft entdeckt. Singen kann der Meditation dienen und zur ekstatischen Erfahrung von Verbundenheit führen. Es hat aber auch ganz konkrete und messbare Auswirkungen auf den Körper. So werden unter anderem Endorphine, also Glückshormone, und körpereigene Abwehrstoffe ausgeschüttet. Singen ist ein hochwirksames Antidepressivum und stärkt das Immunsystem.

Der ausführliche Praxisteil mit Übungen und zahlreichen interkulturellen und interreligiösen Liedtexten aus aller Welt, lädt dazu ein, die heilende Wirkung des Singens auszuprobieren. Die CD bietet mit vielen Klangbeispielen den idealen Einstieg ins Chanten.

Eigenschaften


Verlag / Herausgeber: Irisiana

ISBN-13: 9783424151831

ISBN-10: 3424151831

Dateityp: Audio-CD. Klappenbroschur

Gewicht: 374 Gramm

Größe (LxBxH): 23.40 17.20 0.90 cm

20,00

Versandkostenfrei in Europa, inkl. MwSt.

Verlag: Irisiana

Lieferstatus: lieferbar innerhalb 2-3 Tagen

Artikelnummer: A2634936

  • Versandkostenfrei in Europa, inkl. MwSt.
  • Kein Mindestbestellwert
 
Wird oft zusammen bestellt:
Gesamtsumme:
0,00

Versandkostenfrei in Europa, inkl. MwSt.

Noch sind keine Bewertungen vorhanden.

Der Ansteckungsmythos

Der Ansteckungsmythos


Krankheiten werden nicht durch Viren übertragen!
Auslöser für die jetzige Pandemie, so die offizielle Erklärung, sei ein »gefährliches, infektiöses Virus«. Um dessen Verbreitung einzudämmen, wird ein Großteil der Weltbevölkerung in ihren Häusern isoliert.

Mehr Informationen
Nach oben
×
kopp-verlag.de

137.662
Kundenbewertungen

4.91 / 5.0
SEHR GUT

mehr Infos