Sie befinden sich hier: » Startseite » Bücher » Selbstversorgung & Überleben

Selbstversorgung & Überleben

zur Übersicht

Marion Wilk, Ernst Matthiesen

Als der Trecker kam und das Pferd verschwand

Gebunden, 157 Seiten, zahlreiche teils farbige Abbildungen
Kopp Verlag Artikelnummer: 130702
ISBN-13: 9783784356082

Preis: 20,00

Versandkostenfrei in Europa, inkl. MwSt.

Express-Lieferung innerhalb Deutschlands Versand ins außereuropäische Ausland.

Lieferstatus: sofort lieferbar Gewicht: 710.00 Gramm

Menge:

Landwirte erinnern sich

Der Trecker hat die Landwirtschaft revolutioniert. Waren in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts starke Pferde noch unentbehrlich, setzte sich in den 1950er Jahren die Vollmotorisierung durch: Es gab so viele verschiedene Traktoren und Zulassungen wie nie! Was aber hat der Wechsel für die einzelnen Landwirte bedeutet? Welche Veränderungen gab es auf ihrem Hof und welche Herausforderungen mussten sie meistern, um mit dieser neuen Technik fertig zu werden?

Es gibt nur noch wenige Zeitzeugen, die darüber berichten können. Doch drei Landwirte lassen die Zeit noch einmal lebendig werden und erinnern sich begeistert und mit viel Kenntnisreichtum und Humor an ihre Erlebnisse mit den Pferden und den ersten Schleppern auf ihrem Hof.

zur Merkliste
Es befinden sich derzeit keine Produkte auf Ihrer Merkliste


Neu im Programm Geschenk gesucht?
Zum Gutschein
Nichts verpassen, jetzt
Newsletter anfordern
Hitliste Bücher

Kürzlich angesehene Artikel

  • Als der Trecker kam und das Pferd verschwand

    Marion Wilk, Ernst Matthiesen
    Als der Trecker kam und das Pferd verschwand

    20,00

     

    inkl. MwSt. & ggf. Versand

  • Letzte Aktualisierung am 17.08.2019 um 18:32

    * frühere Preisbindung aufgehoben

    **Sonderausgabe in anderer Ausstattung

    *** früherer gebundener Ladenpreis

    **** Mängelexemplar