Sie befinden sich hier: » Startseite »

zur Übersicht
Wer regiert die Welt und mit welchem Recht?

Zürn, Michael

Wer regiert die Welt und mit welchem Recht?

Theodor Eschenburg Vorlesung 2008 an der Universität Tübingen

Verlag: Institut für Friedenspädagogik Tübingen
Artikelnummer : B1909997
EAN: 9783932444357

Preis: 15,00 €

Versandkostenfrei in Europa, inkl. MwSt.

Express-Lieferung innerhalb Deutschlands Versand ins außereuropäische Ausland.

Lieferstatus: lieferbar innerhalb 5-6 Tagen

Menge:

Prof. Dr. Michael Zürn, Dean, Hertie School of Governance, Berlin Wer regiert die Welt und mit welchem Recht? Wird China bald die mächtigste Nation der Welt sein? Ist mit der Finanzkrise das Ende der amerikanischen Vorherrschaft eingeläutet worden? Werden in Zukunft überhaupt die Staaten die wichtigsten Akteure der Weltpolitik sein oder werden wir bald von Multinationalen Unternehmen und transnationalen Nichtregierungsorganisationen regiert? Das sind entscheidende Fragen über die Gestalt der Zukunft. In dem Vortrag werden unterschiedliche Szenarien über die Entwicklung der Weltpolitik beleuchtet und bewertet. Die These lautet: Die Institutionalisierung der Ungleichheit wird ein entscheidendes Merkmal der zukünftigen internationalen Ordnung sein.
zur Merkliste
Es befinden sich derzeit keine Produkte auf Ihrer Merkliste
Neu im Programm Geschenk gesucht?
Zum Gutschein
Nichts verpassen, jetzt
Newsletter anfordern

Preishits

Alle Preise inkl. ges. MwSt./ zzgl. Versand | Letzte Aktualisierung am 19.07.2018 um 18:14