Kauf auf Rechnung
Ohne Versandkosten innerhalb Europas
Über 2 Mio. Artikel sind für Sie lieferbar
Merkliste
zur Kasse
Kopp Verlag Ländershop Deutschland
Kopp Verlag Ländershop Österreich Österreich

Suchvorschläge

{{{name}}}

Produktvorschläge

{{{name}}}

Kategorievorschläge

{{{name}}}

Political Correctness in den USA und in Deutschland

Sabine Wierlemann

49,80

Versandkostenfrei in Europa, inkl. MwSt.

Verlag: Schmidt, Erich

Lieferstatus: lieferbar innerhalb 5-6 Tagen

Artikelnummer: B1658273

  • Versandkostenfrei in Europa, inkl. MwSt.
  • Kein Mindestbestellwert
Political Correctness in den USA und in Deutschland

Wer kennt sie nicht, die Abkürzung ‘PC’? Obwohl der Begriff ‘Political Correctness’ aus den USA längst Eingang in unseren Sprachgebrauch gefunden hat, bleibt oft unklar, was damit eigentlich gemeint ist. Dem Begriff scheint auf den ersten Blick etwas Negatives anzuhaften. Wer heute als ‘pc’ bezeichnet wird, gilt als auf übertriebene und verbissene Weise einer moralischen Etikette verpflichtet, deren Maßstäbe einseitig erscheinen. Während der Begriff ursprünglich eine selbstkritische Bezeichnung der politischen Linken war, dient er heute vielfach zur Abwertung ihrer Reformprogramme wie z.B. der Sprachkritik der Anti-Diskriminierungsbewegungen. Der vorliegende Band nähert sich dem meist negativ besetzten Begriff ‘PC’ als sprachlichem Zeichen und als Zeitgeist-Phänomen aus sprachwissenschaftlicher und historischer Sicht. Die Verfasserin zeichnet dessen Entstehung und Entwicklung sowie seine wechselvolle, zumeist politisch instrumentalisierte Verwendung in den USA und in Deutschland nach. Neben der Darstellung der Ursachen und der Entwicklung der ‘Begriffsbesetzung’ wird anhand zahlreicher Beispiele der Inhalt und die Wirkung sprachkritischer Programme aufgezeigt. Das Buch liefert somit einen Beitrag zur jüngeren Sprach- und Begriffsgeschichte und leistet Aufklärung über einen im heutigen Sprachgebrauch inflationär und undifferenziert gebrauchten Begriff.

Eigenschaften


Verlag / Herausgeber: Schmidt, Erich

ISBN-13: 9783503061440

ISBN-10: 3503061444

Erscheinungsdatum: 12.09.2002

Produktform: Softcover

Gewicht: 320 Gramm

Größe (LxBxH): 14.40 21.00 cm

49,80

Versandkostenfrei in Europa, inkl. MwSt.

Verlag: Schmidt, Erich

Lieferstatus: lieferbar innerhalb 5-6 Tagen

Artikelnummer: B1658273

  • Versandkostenfrei in Europa, inkl. MwSt.
  • Kein Mindestbestellwert
 
Wird oft zusammen bestellt:
Gesamtsumme:
0,00

Versandkostenfrei in Europa, inkl. MwSt.

Noch sind keine Bewertungen vorhanden.

Im Grunde böse

Im Grunde böse


»Bösartigkeit jenseits aller menschlichen Vorstellungskraft«
In Im Grunde böse geht es darum, wie wir an den erschütternden zivilisatorischen Scheideweg gelangt sind, an dem wir uns heute befinden.

Mehr Informationen
Nach oben
×
4.91 / 5.0
SEHR GUT