Logo ohne Versandkosten innerhalb Europas

Suchvorschläge

{{{name}}}

Produktvorschläge

{{{name}}}

Kategorievorschläge

{{{name}}}

Die Gesundheitsmafia

Vlad Georgescu

Wie wir als Patienten betrogen werden

8,95

Versandkostenfrei in Europa, inkl. MwSt.

Verlag: FISCHER Taschenbuch

Lieferstatus: lieferbar innerhalb 5-6 Tagen

Artikelnummer: B0543870

  • Versandkostenfrei in Europa, inkl. MwSt.
  • Kein Mindestbestellwert
Die Gesundheitsmafia

Weite Teile des deutschen Gesundheitssystems stehen unter dem kriminellen Einfluss der vier Standesinteressen Pharma, Ärzteschaft, Kassen und Politik. Zusammen bilden sie die Gesundheitsmafia. Rund 250 Milliarden Euro kassieren Politik, Pharmaindustrie, Ärztelobby und Krankenkassen Jahr für Jahr. Als Begründung dafür geben sie lapidar Kosten des Gesundheitssystems an. Die Vier gleichen in ihrer Handlungsweise klassischen Mafiaclans, wie Experten der organisierten Kriminalität attestieren. Jede Gruppierung verfolgt die Durchsetzung der eigenen Interessen und respektiert die Belange der jeweils anderen. Einziger Verlierer dieser Kartellabsprache: der Patient.

Autor Biographie

Vlad Georgescu, Jahrgang 1966. Studium der Chemie an der TU Hannover und Journalistik-Studium in Hannover. Freier Wissenschafts- und Wirtschaftsjournalist seit 1992 u.a. für SPIEGEL ONLINE, Handelsblatt, Süddeutsche Zeitung Wirtschaftswoche und anderen Medien. Arbeitete u.a. als wissenschaftlicher Mitarbeiter in der Abteilung für medizinische Chemie an der Medizinischen Hochschule Hannover (MHH).

Eigenschaften


Verlag / Herausgeber: FISCHER Taschenbuch

ISBN-13 : 9783596165773

Erscheinungsdatum: 01.05.2006

Produktform: Softcover

Auflage: 1. Auflage

Seiten: 384 Seiten

Gewicht: 286 Gramm

Größe (LxBxH): 2.20 12.50 19.00 cm

8,95

Versandkostenfrei in Europa, inkl. MwSt.

Verlag: FISCHER Taschenbuch

Lieferstatus: lieferbar innerhalb 5-6 Tagen

Artikelnummer: B0543870

  • Versandkostenfrei in Europa, inkl. MwSt.
  • Kein Mindestbestellwert
 
Unsere Empfehlungen aus der Kopp Vital Welt
Nach oben