Sie befinden sich hier: » Startseite »

zur Übersicht
Die Freihandelslüge

Bode, Thilo

Die Freihandelslüge

Warum wir CETA und TTIP stoppen müssen

Verlag: DVA
Artikelnummer: A4037500
ISBN-13: 9783421047649

Preis: 9,99

Versandkostenfrei in Europa, inkl. MwSt.

Express-Lieferung innerhalb Deutschlands Versand ins außereuropäische Ausland.

Lieferstatus: vergriffen, keine Neuauflage Gewicht: 290.00 Gramm

Leider ausverkauft!

Nicht nur TTIP, auch das kanadisch-europäische Freihandelsabkommen CETA muss gestoppt werden. Denn CETA ist TTIP durch die Hintertür! Mit der Verabschiedung beider Abkommen, würden Regelwerke in Kraft gesetzt, die in erster Linie Konzernen nützen, während sie der Mehrheit der Menschen in Nordamerika und Europa schaden. Unmissverständlich legt Thilo Bode dar, welche Folgen CETA und TTIP für Verbraucher-, Umwelt- und Arbeitnehmerrechte haben und warum sie - das vor allem macht sie gefährlich - die Souveränität der Länder aushöhlen, in demokratischen Prozessen darüber zu entscheiden, welche Gesetze sie haben wollen. Das gilt es zu verhindern. Freihandel ist auch ohne CETA und TTIP möglich. Aktualisierte und erweiterte Neuausgabe des SPIEGEL-Bestsellers Große Demonstrationen in 7 Städten am 17. September 2016
zur Merkliste
Es befinden sich derzeit keine Produkte auf Ihrer Merkliste


Neu im Programm Geschenk gesucht?
Zum Gutschein
Nichts verpassen, jetzt
Newsletter anfordern
Hitliste Bücher

Kürzlich angesehene Artikel

  • Die Freihandelslüge

    Bode, Thilo
    Die Freihandelslüge

    9,99

     

    inkl. MwSt. & ggf. Versand

  • Letzte Aktualisierung am 22.07.2019 um 16:43

    * frühere Preisbindung aufgehoben

    **Sonderausgabe in anderer Ausstattung

    *** früherer gebundener Ladenpreis

    **** Mängelexemplar