Kauf auf Rechnung
Ohne Versandkosten innerhalb Europas
Über 2 Mio. Artikel sind für Sie lieferbar
Merkliste
zur Kasse
Kopp Verlag Ländershop Deutschland
Kopp Verlag Ländershop Österreich Österreich

Suchvorschläge

{{{name}}}

Produktvorschläge

{{{name}}}

Kategorievorschläge

{{{name}}}

Die bittere Wahrheit über Zucker

Lustig, Robert H.

Wie Übergewicht, Diabetes und andere chronische Krankheiten entstehen und wie wir sie besiegen können

19,99

Versandkostenfrei in Europa, inkl. MwSt.

Verlag: riva Verlag

Lieferstatus: lieferbar innerhalb 2-3 Tagen

Artikelnummer: A4025207

Gebundenes Buch E-Book
  • Versandkostenfrei in Europa, inkl. MwSt.
  • Kein Mindestbestellwert
Die bittere Wahrheit über Zucker

Zucker ist giftig, macht abhängig und krank - ist aber gleichzeitig allgegenwärtig. Zuckerfrei zu leben scheint geradezu unmöglich.
Da wir heutzutage immer beschäftigt sind und kaum Zeit zum Kochen haben, greifen wir auf verarbeitete Lebensmittel zurück. Aber genau diese sind verantwortlich dafür, dass viele Menschen immer weiter zunehmen und Diabetes und chronische Krankheiten auf dem Vormarsch sind.
Der Arzt und Professor Dr. Robert H. Lustig deckt die Wahrheit über zuckerreiche Nahrung auf:
·Zu viel Zucker kann schwere Krankheiten verursachen - selbst bei Menschen, die nicht übergewichtig sind
·Diäten, bei denen nur Fett reduziert wird, funktionieren nicht
·Die Lebensmittelindustrie reichert unsere Nahrungsmittel mit verstecktem Zucker an und auf solche Lebensmittel muss man verzichten, um diesen Zucker zu vermeiden.
·Die Politik macht sich mitschuldig und verschlimmert die Lebensmittelkatastrophe noch weiter
Dieses Buch verändert die Sichtweise auf unsere Nahrung radikal und eröffnet zugleich die Chance auf ein gesünderes und glücklicheres Leben. Es bietet einzigartige und wissenschaftlich fundierte Strategien, wie man sinnvoll Gewicht verlieren und wieder fit werden kann.

Eigenschaften


Verlag / Herausgeber: riva Verlag

ISBN-13: 9783868838633

ISBN-10: 3868838635

Erscheinungsdatum: 10.08.2016

Produktform: Hardcover

Seiten: 350 Seiten

Gewicht: 497 Gramm

Größe (LxBxH): 21.10 15.00 2.50 cm

19,99

Versandkostenfrei in Europa, inkl. MwSt.

Verlag: riva Verlag

Lieferstatus: lieferbar innerhalb 2-3 Tagen

Artikelnummer: A4025207

Gebundenes Buch E-Book
  • Versandkostenfrei in Europa, inkl. MwSt.
  • Kein Mindestbestellwert
 
Wird oft zusammen bestellt:
Gesamtsumme:
0,00

Versandkostenfrei in Europa, inkl. MwSt.

Noch sind keine Bewertungen vorhanden.

Die Ethik des Impfens

Die Ethik des Impfens


Die politische Eroberung unseres Körpers
Soll ich mich impfen lassen oder nicht? Soll ich andere aktiv von einer Impfung überzeugen - oder von ihr abraten? Ist eine staatliche Impfpflicht moralisch zu rechtfertigen?

Mehr Informationen
Nach oben
×
4.91 / 5.0
SEHR GUT