Alt Text des Bildes
Pünktliche Lieferung zu Weihnachten - bei Bestellungen bis 20.12.2018

Sie befinden sich hier: » Startseite »

zur Übersicht
Wie man sein Leben ändert indem man absolut Nichts tut

Salmansohn, Karen

Wie man sein Leben ändert indem man absolut Nichts tut

Die besten Tipps zur Entschleunigung für alle, die so viel zu tun haben, dass sie zu nichts mehr kommen

Verlag: Thiele
Artikelnummer: A0971147
ISBN-13: 9783851791235

Preis: 12,00 €*

Versandkostenfrei in Europa, inkl. MwSt.

Express-Lieferung innerhalb Deutschlands Versand ins außereuropäische Ausland.

Lieferstatus: vergriffen, keine Neuauflage Gewicht: 172.00 Gramm

Leider ausverkauft!

Sie führen ein Leben auf der Überholspur und der Tag rauscht an Ihnen vorbei, so daß Sie vieles gar nicht mehr wahrnehmen? Sie rennen täglich Ihrer 100PunkteListe hinterher und schaffen es doch nicht, Ihren Mantel aus der Reinigung zu holen? Sie lesen Ihrem Kind vor und planen dabei Ihren Großeinkauf im Supermarkt? Sie liegen morgens im Bett und noch bevor Sie die Augen aufschlagen, springt die Rattermaschine in Ihrem Kopf schon an? Sie glauben, daß Sie es sind, die das MultiTasking erfunden hat? Und Sie haben das Gefühl, daß die ganze Welt anstrengend geworden ist? Dann ist dieses Buch für Sie gemacht! Es erklärt auf einfache, verständliche (und humorvolle) Weise die Prinzipien des 'achtsamen Nichtstuns'. Ein einzigartiger Ratgeber für alle, die ihr Leben schnell ändern wollen und keine Zeit für lange, komplizierte Bücher haben. Bestellerautorin Karen Salmansohn zeigt uns, wodurch wir in die 'AlleszuvielFalle' geraten, und bietet zehn verblüffend einfache Übungen im Nichtstun an, die den Alltag sofort entschleunigen, den Kopf frei machen und uns positive Energie, Kraft, Leichtigkeit und Ruhe schenken.
zur Merkliste
Es befinden sich derzeit keine Produkte auf Ihrer Merkliste
Neu im Programm Geschenk gesucht?
Zum Gutschein
Nichts verpassen, jetzt
Newsletter anfordern
Hitliste Bücher

Preishits

Kürzlich angesehene Artikel

* Alle Preise inkl. ges. MwSt./ zzgl. Versand | Letzte Aktualisierung am 17.12.2018 um 08:31