Sie befinden sich hier: » Startseite » Bücher » Selbstversorgung & Überleben » Überleben in der Krise

Selbstversorgung & Überleben

zur Übersicht
Vertraue deiner Angst

Gavin de Becker

Vertraue deiner Angst

Paperback, 432 Seiten
Artikelnummer : 124774
ISBN-13: 9783868827187

Preis: 17,99 €

Versandkostenfrei in Europa, inkl. MwSt.

Express-Lieferung innerhalb Deutschlands Versand ins außereuropäische Ausland.

Lieferstatus: sofort lieferbar Gewicht: 628.00 Gramm

Menge:

Wie Sie Gefahrensituationen rechtzeitig erkennen

Irgendwie hatte ich gleich so ein seltsames Gefühl, als dieser Mann auf mich zukam . Aussagen wie diese hört Gavin de Becker, der seit Jahrzehnten Gewalttaten analysiert und die Opfer betreut, ständig. Aber warum haben die Betroffenen nicht auf ihre innere Stimme gehört, als diese ihnen riet wegzulaufen?

Die Angst hat einfach keinen guten Ruf und meistens sind wir damit beschäftigt, sie zu unterdrücken oder zu bekämpfen. Der Bestsellerautor de Becker hingegen erklärt, dass wir viel stärker unserer Angst vertrauen und unserer Intuition folgen sollten, weil wir uns dadurch vor gewalttätigen Übergriffen schützen können.

Anhand vieler fesselnder Geschichten beschreibt Gavin de Becker die verschiedensten Facetten der menschlichen Gewalt. Dabei widerlegt er den Mythos, dass die meisten Übergriffe unvorhersehbar sind, denn fast immer gibt es Anzeichen, die auf einen gefährlichen Menschen oder eine prekäre Situation hindeuten.

In diesem herausragenden Buch, einem Meilenstein der Gewaltforschung, gibt der Sicherheitsexperte zahlreiche Tipps, wie wir Gefahrensituationen rechtzeitig erkennen, indem wir Alarmsignale wahrnehmen, Antipathien bestimmten Menschen gegenüber ernst nehmen, und dadurch verhindern können, Opfer einer Gewalttat zu werden.
zur Merkliste
Es befinden sich derzeit keine Produkte auf Ihrer Merkliste
Neu im Programm Geschenk gesucht?
Zum Gutschein
Nichts verpassen, jetzt
Newsletter anfordern

Preishits

Alle Preise inkl. ges. MwSt./ zzgl. Versand | Letzte Aktualisierung am 26.05.2017 um 18:10