Sie befinden sich hier: » Startseite » Bücher » Medizin & Gesundheit » Ernährung

Medizin & Gesundheit

zur Übersicht
Junk Food - Krank Food

Hans-Ulrich Grimm

Junk Food - Krank Food

Gebunden, 224 Seiten, durchgehend farbig illustriert
Artikelnummer : 124629
ISBN-13: 9783833839849

Preis: 5,95 € statt 19,99

frühere Preisbindung aufgehoben


Versandkostenfrei in Europa, inkl. MwSt.

Express-Lieferung innerhalb Deutschlands Versand ins außereuropäische Ausland.

Lieferstatus: sofort lieferbar Gewicht: 680.00 Gramm

Menge:

Wenn Sie dieses Buch gelesen haben, werden Sie nie wieder in einem Supermarkt Lebensmittel kaufen!

Es wird uns alles Mögliche serviert - Hauptsache billig. Wie es so weit kommen konnte, dass nicht Lebensmittel auf unseren Tisch kommen, sondern eine Art Sondermüll, das zeigt dieser Report aus der Unterwelt von Lebensmittelindustrie, Agrarpolitik und industrialisierter Landwirtschaft.

Es gibt immer mehr Nahrungsmittel, die eher schaden, als Gesundheit und Wohlbefinden zu fördern. Abfälle aus der Papierindustrie fürs Aroma im Vanilleeis, Plastikhormone in abgepacktem Käse, Phosphate in Wurst oder Babymilch: Die Schreckensmeldungen nehmen kein Ende. Und vieles, was in unser Essen kommt, ist für den Verbraucher gar nicht erkennbar, weil es nicht auf der Verpackung stehen muss.

Aromen, Geschmacksverstärker, Farbstoffe, Zucker und Co sind allgegenwärtig. Aber jeder kann selbst entscheiden, was er isst - und so gesund, fit und schlank bleiben. Und glücklich dazu.

Dieses Buch von Bestsellerautor Hans-Ulrich Grimm klärt auf, wie industriell erzeugtes Essen Körper, Geist und Seele krank machen kann. 100 Stichwörter, gut konsumierbar aufbereitet, spannen den Bogen von beliebten Junk-Food-Klassikern über Zusatzstoffe bis hin zu Dick- und Dumm-Machern. Es kommt zwangsläufig zu AHA-Erlebnissen und dem Wunsch, ab jetzt besser zu essen. Tipps und Kurzrezepte sowie das Extrakapitel mit den guten Alternativen geben Impulse, um das eigene Essverhalten zu verändern und ein echter Besseresser zu werden. Ein kurzweiliger Guide durch die industrielle Parallelwelt der Nahrung, optisch ansprechend serviert und aufgelockert mit plakativen Illustrationen.

»Junk heißt Müll. Aber soll das Essen aus dem Supermarkt Müll sein? Ihre Nieren sehen das zum Beispiel so: Die >Kläranlage< des Körpers betrachtet viele Bestandteile der Supermarktnahrung als entsorgungspflichtigen Abfall. Etwa wenn das Essen chemische Zusatzstoffe enthält, also die Stoffe mit den E-Nummern. Der Körper würde so etwas freiwillig nie essen.« Hans-Ulrich Grimm

zur Merkliste
Es befinden sich derzeit keine Produkte auf Ihrer Merkliste
Neu im Programm Geschenk gesucht?
Zum Gutschein
Nichts verpassen, jetzt
Newsletter anfordern

Preishits

Alle Preise inkl. ges. MwSt./ zzgl. Versand | Letzte Aktualisierung am 23.05.2017 um 18:09