Sie befinden sich hier: » Startseite » Bücher » Geheimbünde

Geheimbünde

zur Übersicht
Der heilige Gral - 3 DVDs im Schuber

Der heilige Gral - 3 DVDs im Schuber

3 DVDs im Schuber, gesamt ca. 156 Min.
Artikelnummer : 124611
EAN: 4014270192286

Preis: 19,95 € UVP-Preis des Herstellers 39.95

Sonderpreis


Versandkostenfrei in Europa, inkl. MwSt.

Express-Lieferung innerhalb Deutschlands Versand ins außereuropäische Ausland.

Lieferstatus: sofort lieferbar Gewicht: 282.00 Gramm

Menge:

Die Templer hüten das Geheimnis

Der Gral - ist er der wunderwirkende Kelch, aus dem Jesus beim Abendmahl trank und in dem bei der Kreuzigung sein Blut aufgefangen wurde? Ist er der sagenhafte Schatz von König Salomon? Findet sich in ihm das Wissen okkulter Geheimbünde? Offenbart er die Wahrheit über Gott und die Schöpfung? Gibt er absolute Macht?

Merlin, Kelten und die Ritter der Tafelrunde

Wer die mittelalterlichen Sagen um den Gral ergründen will, gelangt in das Sagenreich des König Artus und seines berühmten Magiers Merlin. Warum schickte der legendäre Artus seine Ritter aus, den Gral zu suchen? Welche geheime Zauberkraft verbirgt sich hinter diesem lebensspendenden Gefäß? Der Film folgt der Schriftstellerin Sabina Troager bei ihrer Suche nach dem Gralsgeheimnis in die Welt der vorchristlichen Kultur Europas mit ihren Barden, Druiden, Kriegerkönigen und weisen Frauen. Auf Spurensuche in der Bretagne, Cornwall, Glastonbury, Stonehenge und Wales zeigt sich, dass der Gral in enger Verbindung zu den versunkenen keltischen Gottheiten steht.

Katharer, Templer und die Weltverschwörung der Freimaurer

Als der Papst den französischen König 1209 zum Kreuzzug gegen die Katharer überreden kann, wird diese größte Ketzerbewegung des Mittelalters mit Feuer und Schwert ausgerottet. Beim Sturm auf den Montségur, die letzte Ketzerburg, hoffen die Eroberer vergeblich den größten Schatz der Katharer zu finden: den Gral. Hinter dem katharischen Gral steht ein tiefes Geheimnis, das auch den Tempelrittern bekannt war. Er ist Ausdruck eines verborgenen Wissens, das zurückreicht bis nach Jerusalem in den Tempel Salomons.

Peter Berling hat die Spur der Ketzer durch die Jahrhunderte verfolgt, von Templern zu Freimaurern und Geheimbünden, von der Burgruine des Montségur bis zum Felsendom Jerusalems.

Hitler, Himmler und der Schwarze Orden der SS

Bis in unsere Gegenwart geben sich okkulte Zirkel als Hüter des Gralsgeheimnisses aus. Ging von solchen Gruppen im 19. Jahrhundert der Impuls zur Wiederbelebung des Gralsmythos aus, der in Wagners Opern seinen populärsten Ausdruck fand? Wie konnte aus der Geschichte der Gralsritter die bisher schrecklichste Manifestation der Sehnsucht nach dem Mythos werden - die Glaubenswelt von Hitler und seinem Gefolgsmann, dem SS-Führer Himmler? Der von Himmler mit der Suche nach dem Gral beauftragte Forscher Otto Rahn kam 1939 unter mysteriösen Umständen ums Leben. Was steckte hinter seinem Tod und hinter dem Plan Himmlers, die SS in einen Orden von Gralsrittern umzuwandeln, deren dunkles Reich die Welt beherrschen sollte?

zur Merkliste
Es befinden sich derzeit keine Produkte auf Ihrer Merkliste
Neu im Programm Geschenk gesucht?
Zum Gutschein
Nichts verpassen, jetzt
Newsletter anfordern

Preishits

Alle Preise inkl. ges. MwSt./ zzgl. Versand | Letzte Aktualisierung am 29.06.2017 um 16:31