Sie befinden sich hier: » Startseite » Bücher » Finanzwelt » Allgemein

Finanzwelt

zur Übersicht
Der Staatsbankrott kommt!

Michael Grandt

Der Staatsbankrott kommt!

Gebunden, 400 Seiten
Verlag: Kopp Verlag
Artikelnummer: 917300

Preis: 9,95 € statt 19,95

früherer gebundener Ladenpreis


Versandkostenfrei in Europa, inkl. MwSt.

Express-Lieferung innerhalb Deutschlands Versand ins außereuropäische Ausland.

Lieferstatus: sofort lieferbar Gewicht: 549.00 Gramm

Menge:

Retten Sie Ihr Vermögen, solange Sie noch können!

Die Ereignisse in Griechenland und Dubai waren nur ein Vorgeschmack auf das, was noch folgen wird. Seither geht ein neues Schreckgespenst unter den Regierenden um: die Furcht vor einem Staatsbankrott. Jeden kann es treffen, jeder ist gefährdet, aber keiner weiß, wann es sein wird.

Angesichts dieser düsteren Aussichten drängen sich fundamentale Fragen auf: Wie lange wird der Dollar noch die Leitwährung sein? Wie lange wird es den Euro noch geben? Kehrt die Inflation zurück? Welche Länder sind akut von einem Staatsbankrott bedroht? Ist auch in Deutschland mit einer Währungsreform zu rechnen? Fragen also, die uns alle angehen, Fragen, die jeden interessieren sollten.

Ein Staatsbankrott wird Sie ganz persönlich treffen. In diesem Buch lesen Sie, was Sie wissen müssen und wie Sie richtig reagieren sollten.

Michael Grandt ist kein Crashprophet oder Verschwörungstheoretiker, seine Analyse ist fundiert, akribisch recherchiert und mit über 800 seriösen Quellenangaben belegt. Er nimmt die bisherigen Staatsbankrotte und Währungsreformen – es gibt davon übrigens mehr als Sie denken – genau unter die Lupe und zeigt, was Ihnen blühen kann. Seine Enthüllungen sind beängstigend: Der Staat wird auf Ihr Vermögen zugreifen, wenn er mit dem Rücken zur Wand steht. Das hat er immer getan und er wird es auch in Zukunft tun. Wie subtil und trickreich das geschehen kann, aber auch wie Sie sich vor dem Zugriff schützen können und welche Staaten bereits auf der »Kippe« stehen, zeigt das Buch anhand aussagekräftiger Beispiele. Wussten Sie,

  • dass die privaten Haushalte in Deutschland aufgrund der Weltwirtschaftskrise 50 Milliarden Euro verloren haben?
  • dass Deutschland bei einem Ausfall von nur 15 Prozent der Bank-Bilanzsummen der Staatsbankrott droht?
  • dass die Renten durch die Krise drastisch sinken werden?
  • dass sich die Staatsverschuldung in Deutschland seit 1990 verdreifacht hat?
  • dass die heutigen Staatsschulden bei einer realistischen Tilgungsrate erst in 800 Jahren abbezahlt wären?
  • dass es in Deutschland seit 1948 schon drei Währungsreformen gegeben hat?
  • dass der genaue Zeitpunkt der nächsten Währungsreform errechnet werden kann?
  • dass sich Regierungen durch eine von ihnen »geplante« hohe Inflation ihrer Schulden entledigen können?
  • dass es seit 1990 weltweit neun Hyperinflationen gab?
  • dass im Jahr 2009 vier europäische Staaten beinahe bankrottgegangen sind?
  • dass die Verschuldungen anderer EU-Länder die Ersparnisse der Deutschen reduzieren?
  • dass derzeit 12 Staaten akut von einem Staatsbankrott bedroht sind?
  • dass eine neue Immobilien- und Finanzkrise droht, die alles bisher da gewesene in den Schatten stellen wird? 
zur Merkliste
Es befinden sich derzeit keine Produkte auf Ihrer Merkliste
Neu im Programm Geschenk gesucht?
Zum Gutschein
Nichts verpassen, jetzt
Newsletter anfordern

Preishits

e-Business Technologie der WEBSALE AG - © Alle Rechte vorbehalten
Alle Preise inkl. ges. MwSt./ zzgl. Versand | Letzte Aktualisierung am 23.04.2014 um 18:11